Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 09.05.2020 13:31

smoergastarta
Neues Mitglied
Registriert: 09.05.2020
Beiträge: 3

Palme (Honig~?) : Blätter vertrocknen (bleiben grün)

mini_IMG_20200509_143718.jpgmini_IMG_20200509_143420.jpgmini_IMG_20200509_143846.jpgmini_IMG_20200509_143700-UEzr.jpgmini_IMG_20200509_143740.jpg
Hallo,
ich bin neu in diesem Forum (und auch, was den Umgang mit Pflanzen angeht) und muss gleich ein Problem schildern - hoffe auf Hilfe von den Palmenexperten in dieser Runde!

Ich habe im vorletzten Jahr eine wunderschöne große Palme "geerbt" denke, es handelt sich um eine Honigpalme? War sehr hoch gewachsen, über zwei Meter.
Keine Probleme , haben sie letztes Frühjahr umgetopft, mit Palmenerde, alles gut.

Das ist nun leider nicht mehr der Fall:
seit Kurzem trocknen die langen Wedel aus, bleiben aber grün. Unten kommt immerhin noch was Neues nach.
Dummerweise hatte ich einige Wochen zuvor (in guter Absicht, wie gesagt, kenne mich nicht aus) etwas Maulwurfserde oben raufgelegt, das war wohl eher eine blöde Idee, seitdem geht's bergab.
Habe jetzt das, was ganz trocken ist, abgeschnitten, die obere Erde entfernt, Palmenerde drauf, gegossen, Düngestäbchen rein (so "allgemeine", was Palmenspezifisches hatte ich leider nicht und wegen des Lockdown konnte nix anderes besorgt werden auf die Schnelle. ). Was kann ich noch tun?

Nach Schädlingen habe ich geguckt, aber nur zwei kleine Fliegen gesehen.

Hoffe, jemand kann mir helfen, sie zu retten!

Gruß,
Smoergastarta

Versuche, noch Fotos beizusteuern.

Beitrag geändert von smoergastarta (09.05.2020 13:53)

Offline

#2 11.05.2020 08:01

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover (Hänigsen)
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.855

Re: Palme (Honig~?) : Blätter vertrocknen (bleiben grün)

Servus !

Ich meine es sieht eher nach einer Zwergdattelpalme aus. (phoenix roebelenii ) !   wink


Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

#3 13.03.2021 11:53

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover (Hänigsen)
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.855

Re: Palme (Honig~?) : Blätter vertrocknen (bleiben grün)

,,,,,::.....und falls es noch nicht "zu Spät" ist : die braucht mehr Licht.


Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

#4 13.03.2021 19:48

Mario
Mitglied
Ort: Spree- Neiße- Kreis
Registriert: 24.07.2016
Beiträge: 159

Re: Palme (Honig~?) : Blätter vertrocknen (bleiben grün)

Hallo,
na Heinz, dass Thema ist wohl durch  ops !?
Ciao, Mario.

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB