Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 04.07.2019 21:53

Lance H
Neues Mitglied
Registriert: 01.03.2019
Beiträge: 2

Hanfpalme neue Speere vertrocknen

Guten Abend,

meine Hanfpalme im Kübel, die ich vor 2 Monaten im Baumarkt gekauft habe für 99 Euro, und die gesund aussah, bekommt neue Speere, die alle vertrocknen. Einen konnte ich ziehen, es kamen neue, die grün, frisch und gesund aussahen. Einer ist bereits gelb und abgestorben, also klein geblieben aber noch fest. Der andere ist größer gewachsen, die Blätter schon auseinandergefächert, vertrocknet aber auch gerade. Die restlichen alten Blätter sehen gut aus, ganz normal, nicht trocken oder auffällig. Die Palme steht in der vollen Sonne, ich habe sie umgetopft in einen ca. 10 cm  größeren Plastikkübel als der im Baumarkt. Der Kübel müsste 50 cm Durchmesser haben, steht auf Ziegelsteinen, hat Löcher unten, sodass Wasser ablaufen kann. Durch eine verkehrt herum in den Kübel gesteckte Colaflasche mit Wasser gefüllt, ist die Erde immer etwas feucht aber nicht zu nass nach meiner Ansicht. Die Hanfpalme steht im Kleingarten, ich komme nicht täglich zum Gießen, so funktioniert das eigentlich ganz gut. Oder offenbar doch nicht? Muss ich doch mehr gießen?

Danke im voraus für Eure Hilfe und Einschätzung.


IMG_8727a.jpeg

IMG_8726.jpeg

Gruß
Volkmar

Beitrag geändert von Lance H (04.07.2019 22:11)

Offline

#2 05.07.2019 08:48

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.660

Re: Hanfpalme neue Speere vertrocknen

Servus !

Das mit der Colaflasche ist wohl ein Witz !
Die Palme braucht ungefähr soviel Wasser wie Du !
Und wie würdest Du jetzt aussehen , wenn Du die letzten 10 tage soviel Wasser zu Trinken bekommen hättest
wie deine Palme !
Also mehr gießen - so etwa 2 - 3 lieter pro Tag und bei 30° C und darüber noch mehr .              cool    smilie_water_102.gif

Beitrag geändert von Palmenhain_z (05.07.2019 08:50)


Hänigsen ("KASPARLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB