Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 27.11.2017 20:10

christian50
Neues Mitglied
Registriert: 27.11.2017
Beiträge: 3

Anfänger mit Musa Basjoo

Hallo, ich habe 2 Musa Basjoo erworben und möchte Sie im Frühjahr im Garten einpflanzen.Bis dahin stehen Sie im Wohnzimmer am Fenster und zusätzlich werden Sie mit Pflanzlicht (Lightme 12w Par38) bestrahlt.Jeden Tag besprüht und wenn nötig gegossen.Kann ich das so machen oder sollten Sie Kühler stehen, hätte die möglichkeit Sie auf den Dachboden zu stellen,da sind  meine Zitronen und eine Trachy schon...Danke für Eure Antworten Gruss Christian

Offline

#2 28.11.2017 08:49

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 138

Re: Anfänger mit Musa Basjoo

Hallo Christian,

ich kenne jetzt nicht so die Gegebenheiten in deinem Wohnzimmer, aber so wie Du schreibst machst Du alles, dass es ihr gut geht.
Ich persönlich würde aber zu einer kühlen Überwinterung tendieren, wenn Du auf dem Dachboden schon Citrus erfolgreich überwintert hast, dürfte der Platz auch für die Basjoo ok sein. Bei einer Wohnzimmer-Überwinterung besteht immer die Gefahr, dass man sich Schädlinge (Spinnmilben) einhandelt, die dann nur mehr schwer zu beseitigen sind.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#3 01.12.2017 12:25

christian50
Neues Mitglied
Registriert: 27.11.2017
Beiträge: 3

Re: Anfänger mit Musa Basjoo

Hallo, habe Stäbchen in die Erde getan von Celaflor...hoffe es genügt wink

Offline

#4 01.12.2017 14:15

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 138

Re: Anfänger mit Musa Basjoo

gelöscht

Beitrag geändert von Trachy (01.12.2017 14:17)


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#5 15.12.2017 19:34

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.661

Re: Anfänger mit Musa Basjoo

Servus !

Mach dir keine Sorgen Christian 50 ! Ich hatte meine auch schon mal einen Winter im Wohnzimmer und
es ist ihnen nichts passiert außer das sie mächtig an Wachstum zugelegt hatten .


CIMG2158.jpeg

  ...das ist aus ihnen letztendlich geworden !

CIMG2230.jpeg

CIMG3715.jpeg

CIMG1899.jpeg

Beitrag geändert von Palmenhain_z (Gestern 09:53)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#6 16.12.2017 09:32

christian50
Neues Mitglied
Registriert: 27.11.2017
Beiträge: 3

Re: Anfänger mit Musa Basjoo

Hallo, super Bild !!! Ich halte Sie im Wohnzimmer bis zum Frühjahr...wie sieht es mit Dünger aus? Ich denke, wenn ich Sie im Wohnzimmer  halte brauchen Sie Dünger.Habe Compo Zitrusdünger..kann ich diesen verwenden,wenn ja wie oft Düngen? Lg Christian

Offline

Fußzeile des Forums