Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 28.04.2017 12:40

Munich988
Neues Mitglied
Registriert: 27.04.2017
Beiträge: 2

Trachycarpus Palmen bekommen braune Blätter, brauche kurze Hilfe

Hallo liebe Palmenfreunde,

ich brauche eure Mithilfe, ich habe die Palmen kühl und mit Hilfe von Pflanzenlicht den Winter eingelagert.
Im März habe ich diese wieder draußen auf die Terrasse gestellt. Wo es mal 2 - 3Wochen sonnig war.
Zum eingewöhnen 1 Woche im Halbschatten und dann direkt.
Da es nicht zu kalt war habe ich Sie umgetopft da die alten Töpfe viel zu klein waren.
(Erde selbst gemischt mit Blähton, Kokos , etwas Sand und etwas Gartenerde)
Wasser kann auch schön ablaufen..

Leider habe ich immer braune Blätter im unteren Bereich die leider zugenommen haben.
Ich weiß nicht genau was ich falsch mache.
Das umtopfen war auch nicht ideal da es in den letzten Wochen immer sehr kalt ist bzw. gestern geschneit hat, dies
kann ich leider nicht mehr ändern.
Einige Blätter oben werden schon etwas hellgrün, habe aber schon gedüngt bis jetzt ohne Erfolg.
Seit heute morgen habe ich sie wieder untergestellt da das Wetter nicht besser wird, fahre sie dann bei besseren Wetter wieder raus und dann wieder rein.
was kann ich noch machen das sie mir anwachsen? bzw. nicht kaputt gehen???
image3_20170428-1339.jpgIMG_0947.jpgimage3.jpgimage1-1.jpgimage2-1.jpg nicht kaputt gehen.Sehen sehr mitgenommen aus...

Offline

#2 28.04.2017 13:11

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 132

Re: Trachycarpus Palmen bekommen braune Blätter, brauche kurze Hilfe

Ich denke Du brauchst dir keine Gedanken machen es ist normal, dass ältere Blätter langsam absterben.
Die halten nicht ewig, wenn sie komplett eingetrocknet sind würde ich sie dann abschneiden.
Nur nicht zu früh, da die Palme Nährstoffe aus den absterbenden Wedeln abzieht.
Bei mir werden Wedel erst abgeschnitten wenn sie eingetrocknet sind, darum sehen auch bei meinen Palmen die älteren Wedel nicht wie aus dem Ei gepellt aus. Aber ich denke das ist wie in der Natur.

Das oben sich entfaltende Fächer teilweise gelb sind kenne ich von meinen Trachys, das verliert sich dann aber.
Solange die Palmen nicht wachsen, würde ich mit Dünger etwas vorsichtig sein, besonders bei diesen kalten Temperaturen nützt Dünger auch nichts.
Wenn es nicht mehr frostig unter -6°C geht, kannst Du die Palmen draußen lassen, das schadet nicht und ist  besser als die wechselnden Temperaturen von drinnen und draußen. Die Wurzel ist bei Trachycarpus die empfindlichste Stelle und die halten bis -6 Grad aus.
Wenn die Terrasse überdacht ist wäre das im Moment der beste Platz, besonders bei Schneefall.
So sieht's im Moment auf meiner Terrasse aus.

dscf8993cxuku.jpg


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#3 28.04.2017 14:31

Munich988
Neues Mitglied
Registriert: 27.04.2017
Beiträge: 2

Re: Trachycarpus Palmen bekommen braune Blätter, brauche kurze Hilfe

Hallo Jürgen,

vielen Dank für deine Antwort

Offline

Fußzeile des Forums