Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 10.07.2016 12:26

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 338

Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Oben links: Y. nana
Oben rechts: Y. glauca
Unten links: Y. baccata
Unten rechts: Y. gloriosa

image_20160710-1325.jpeg


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#2 10.07.2016 14:54

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Och sooooo schön. Ich warte immer noch darauf, dass meine Yuccas die Knospen machen. Letztes Jahr blühten sie so schön und dieses Jahr lassen sie mich zappeln.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#3 12.07.2016 20:15

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Bist du sicher, dass es eine Gloriosa ist? Ich dachte, die bekommt man in Mitteleuropa nicht zum Blühen. Wann hat sie geblüht?


Zone tF

Offline

#4 14.07.2016 07:14

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 338

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Da ich die Gloriosa von einem Yucca-Sammler aus Muttenz/Baselland (CH) vor 8 Jahren bekommen habe, bin ich mir relativ sicher. Ich habe auch mehrere Y. recurvifolia, die ähnlich sind aber doch deutliche phänotypische Unterschiede zeigen.

Die Pflanze im Bild hat einen kurzen krummen, halb liegenden Stamm von ca. 50 cm und blüht seit 4 Jahren jährlich mit anschließender Teilung der Krone. In diesem Jahr mit 2 Blütenständen ab Mitte Juni. Der Blühzeitpunkt wanderte über die Jahre. Mal Ende August, mal Juli und sogar einmal Anfang November. Die Novemberblüte wurde dann nichts mehr bzw. erfroren die Einzelblüten.

Ich habe auch eine Y. gloriosa 'Variegata', die aber immer eher schlecht als recht mit Blattschäden und Verpilzung aus dem Winter kommt.


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#5 14.07.2016 11:09

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Der Blühzeitpunkt wanderte über die Jahre.

Interessant, das habe ich noch nie gelesen. Ist das bei dir eine "Nobilis". Wie lang hat es gedauert bis die Gloriosa das 1. Mal geblüht hat? Ich bin schon gespannt, ob meine Nobilis vielleicht nächstes Jahr blüht, 1 Jahr ist sie schon bei mir und ich schätze, dass sie 3 Jahre alt war, als ich sie erhielt.

Ich habe auch eine Y. gloriosa 'Variegata', die aber immer eher schlecht als recht mit Blattschäden und Verpilzung aus dem Winter kommt.

Ich habe heuer eine Variegata gekauft und Anfang Juni gesetzt. Kannst du mal nebenan bei "Yucca gloriosa variegata treibt nach Blüte neuen Ast" und schauen, ob diese braunen Flecken Pilzflecken sind?


Zone tF

Offline

#6 14.07.2016 11:19

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.641

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Servus!

Ich habe nur diese inzwischen eingebürgerten "normalen " Yuccas.

Wie heißen sie eigendlich ?
Ist es Y. gloriosa ?!?


CIMG2582.jpg

CIMG2583.jpeg

CIMG2584.jpeg

      L. G. Heinz                        roll

Beitrag geändert von Palmenhain_z (14.07.2016 11:38)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#7 14.07.2016 12:03

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Gloriosa ist stammbildend. Ich kenne mich mit den verschiedenen Arten nicht aus, aber die strauchbildende filamentosa (mit Fäden) und flaccida sind ziemlich unproblematisch und daher sehr verbreitet.

Damit die Sache nicht einfacher wird gibt es immer wieder Hybriden. So soll es in Europa nur Hybriden von filamentosa und flaccida geben. Ich habe keine reinrassige filamentosa, sondern nur gelbgrüne "Color guard".

Typisch für Pallida sind die gekräuselten Blätter. Die 1. sollte eine reinrassige Pallida sein, die anderen 2 Hybriden.

yucca_pallida_jrt462_0008.jpgyucca_pallida_x_filamentosa_flaccida_-_apfelbaum_0008.jpgyucca_karlsruhensis_x_pallida_0008.jpg

Beitrag geändert von Salzburger (14.07.2016 15:54)


Zone tF

Offline

#8 16.07.2016 17:55

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Hier ein paar Blüten von mir...

Y. glauca

DSC_3349.jpeg

Y. glauca "stricta"

DSC_3470.jpg

...und hier mal Früchte an meiner fil/flaccida x rostrata (bestäubt mit glauca "stricta")

tb1_2.jpg

Schönes Wochenende
Thomas

Offline

#9 16.07.2016 18:19

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Gratulation an euch alle mit den Blüten! Freue mich, wenn ich mal auch eine Blüte habe. ;-)


Zone tF

Offline

#10 16.07.2016 18:36

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Ich hatte heuer wieder über 50 Yucca-Blütenstände...
Einfach schön, besonders in den Abendstunden :-)

blueten.jpeg

blueten_2_20160716-1935.jpeg

Schönes Restwochenende
Thomas

Offline

#11 16.07.2016 18:50

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Wow!

Wie lange dauert es mindestens bis eine Yucca blüht?


Zone tF

Offline

#12 16.07.2016 18:57

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Kommt auf die Art an.
Ab ca. 3-4 Jahre.
Es gibt aber auch Arten die benötigen 15 Jahre und mehr ... sind aber eher die mexikanischen Arten
oder aber der Joshua tree.

Offline

#13 16.07.2016 19:54

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Wie lange sollten Gloriosa, Filamentosa und Pallida ca. brauchen bis sie blühen? Ein Recurvifolia sollte lt. Beschrftung des Züchters aus 2011 sein, die aus dem Topf heuer ins Freiland eingesetzt wurde.

Bei der Neomexicana wird es wohl länger dauern.

Für heuer wird es für eine Filamentosa wohl schon zu spät sein, die wächst und wächst bei dem Regen wie verrückt. Sollte eine Filamentosa im Kübel auch blühen? Die schätze ich über 5 Jahre und hatte vor dem Umsetzen in den Garten sehr dicke Wurzeln über der Erde (dicker als der Daumen).

Geduld ist da nicht leicht ;-)


Zone tF

Offline

#14 17.07.2016 08:52

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Schwer zu sagen.
Die meisten blühen von Anfang/Mitte Juni bis Ende Juli.
Die blühfähigkeit ist von Art zu Art unterschiedlich.
Stammlose Arten blühen wesentlich früher als stammbildende.
Nur wenige sind herbstblühend (gloriosa/aloifolia und manche aus dem gloriosa/recurvifolia-Komplex)

Kommt Zeit, kommt Blüte ;-)

Offline

#15 17.07.2016 08:59

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.641

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Servus!

Meine habe ich vor 3 Jahren aus einer Pflanze geteilt.
Sie wuchs an einer stelle wo meine Frau sie weghaben wollte. ( sie mag keine Yuccas. ).
( ...es soll ja auch Leute geben die keine Oliven mögen !!! ).
Aus der einen Yucca habe ich fünf gemacht und eingepflanzt. Zwei blühen, die 3.,4. und 5. noch nicht.
An der stelle wo ich die Mutterpflanze ausgegraben habe hat sich schon wieder eine Yuccapflanze
gebildet. (...habe wohl ein paar Wurzelreste übersehen . )            1. Yucca                .CIMG2582.jpg
2. Yucca
CIMG2583.jpeg
3.

CIMG2587.jpeg
4. und 5. Yucca
CIMG2586.jpeg

..und die "Mutterpflanze ".
CIMG2585.jpeg

Beitrag geändert von Palmenhain_z (17.07.2016 09:18)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#16 17.07.2016 09:09

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Die bekommt man fast nie komplett verpflanzt.
...da müsste man schon Archäologe sein cool

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#17 17.07.2016 12:05

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Thomas Boeuf schrieb:

Schwer zu sagen.
Die meisten blühen von Anfang/Mitte Juni bis Ende Juli

Was machst du dann mit der Blüte, zwickst du sie weg? Wann? Ist da ein Unterschied ob Strauch- oder Stammyucca wie man nach dem Verblühen vorgeht?


Zone tF

Offline

#18 17.07.2016 15:16

Thomas Boeuf
Moderator
Ort: Alzenau
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 684
Webseite

Re: Yucca's in Blüte: 4 Arten zum Vergleich

Nach dem Abblühen schneide (säge) ich die komplette Pflanze weg,
da meist genug andere da sind und die sowieso aus dem Rhizom wieder austreiben.
Bei den stammbildenenden Arten schneide ich die abgetrocknenten Blütenstände schräg, soweit wie möglich vor der Rosette ab.
Das ist der einzige Unterschied.

Offline

Fußzeile des Forums