Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.09.2013 11:05

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Hallo Leute,
ich bin schon lange auf der Suche nach Samen der Maurelii.
Jetzt habe ich erfahren ,dass es  davon gar keine gibt.
Aber durch das Köpfen der Maurelii soll man Jungpflanzen bekommen.
Hat jemand damit Erfahrung oder weis jemand eine andere Methode zum Vermehren?
lg baudl


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#2 09.09.2013 11:36

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

baudl schrieb:

Hallo Leute,
ich bin schon lange auf der Suche nach Samen der Maurelii.
Jetzt habe ich erfahren ,dass es  davon gar keine gibt.
Aber durch das Köpfen der Maurelii soll man Jungpflanzen bekommen.
Hat jemand damit Erfahrung oder weis jemand eine andere Methode zum Vermehren?
lg baudl

Also die Samen gibt es. Ich besitze noch 2 Packete davon. In meinem Ensete bericht ist ach deren Entwicklung zu sehen.


The Power of the Bananas

Offline

#3 09.09.2013 12:42

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Nein, gibt es nicht. Die Samen, die du hast sind von der Ensete Ventricosum(grüne Banane),nicht von der Maurelii( rote Banane).


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#4 09.09.2013 18:11

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Stimmt das haste recht. Sind ja die Grünen. Demfalle eine gute Frage wegen den Samen.


The Power of the Bananas

Offline

#5 09.09.2013 21:48

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Tobias hat das hier irgendwo sehr schön beschrieben:

Köpfen und Herz rausstechen! Der Mörder ist immer der Gärtner ...

(Obige Methode regt die Pflanze dazu an Kindel zu treiben - nichts für schwache Gemüter)

lg Barbara

Offline

#6 10.09.2013 10:28

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Im Prinzip geht das so: Pflanze so gross wie möglich ziehen (30-40cm Durchmesser an der Basis sollte sie schon haben), am besten im Frühjahr ca. 15cm über dem Boden abschneiden, sparsam giessen. Falls der Haupttrieb weiterwächst wird dieser mit einem scharfen Messer bis in die Knolle entfernt. Nach einigen Wochen bilden sich auf der Knolle Gewebewucherungen aus denen schliesslisch kleine Pflänzchen entstehen. Sobald diese 2-3 Blätter haben kann man sie vorsichtig entfernen und eintofpen. Eine grosse Knolle produziert so bis zu mehere Hundert neue Pflanzen über 2-3 Jahre.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#7 10.09.2013 10:54

Claus/Willich
Mitglied
Ort: Willich
Registriert: 14.06.2013
Beiträge: 130
Webseite

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Hallo,

man kann größere Maureliis (2-3Jahre sollten sie schon alt sein) einfach knapp über dem Substrat köpfen, dann beginnen sie nach einigen Wochen, manchmal auch Monaten zu kindeln.
Sieht dann so aus: 28-6-08IMG_1197%20Kopie.jpg

Nähere Infos, auch zu anderen Methoden, findet ihr auf meiner HP unter Bananen/Maurelii: http://www.palmen-willich.de/bananen.html#maurelii

Grüße
Claus


http://www.palmen-willich.de

Offline

#8 10.09.2013 13:58

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Leider sind meine Maurelii noch zu jung , um sie zu vermehren.
Claus: Bekommen ich kleine Maurelii von dir?


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#9 10.09.2013 14:01

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Vielen Dank für die Info. Leider werde ich das frühestens Ende des nächsten Sommmers ausprobieren können.


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#10 10.09.2013 15:37

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

ich werde mir für den Winter eine mobile Aufzuchtstation kaufen mit Temperaturregelung und damit die Bananen großziehen


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#11 10.09.2013 17:57

Claus/Willich
Mitglied
Ort: Willich
Registriert: 14.06.2013
Beiträge: 130
Webseite

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Hallo Baudl,

in der gewünschten Größe habe ich leider keine mehr übrig. Habe nur noch einige größere  und meine dieses Jahr geköpfte ist voller Kindl. Da sie aber dieses Jahr erst spät mit der Kindlproduktion begonnen hat sind die noch zu klein zum trennen, so dass ich sie wahrscheinlich mit Kindeln überwintern werde. Bin mal gespannt ob das klappt...

Grüße
Claus


http://www.palmen-willich.de

Offline

#12 10.09.2013 18:56

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Was meinst du mit größere`?
bis 30cm ist auch ok


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#13 10.09.2013 19:11

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.911

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Hallo Baudl,

bei mir stehen die im Gartencenter rum.... wink Für mich wäre das nichts, die wachsen mir zu schnell, und ich habe schon genug Kübel und Pflanzen zu schleppen lol MfG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#14 12.09.2013 21:27

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Claus:
ich würde auch die größerem Maurelii nehmen


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

#15 13.09.2013 13:45

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Hallo Tobias,

wollte Dir nur kurz in Bezug auf unseren gestrigen Mail-Austausch mitteilen, dass es momentan wohl keine so kleinen Maurellii-Pflänzchen, wie Du sie suchst, gibt - sorry  sad!

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (13.09.2013 13:45)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#16 13.09.2013 14:18

baudl
Mitglied
Ort: Regensburg
Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 119

Re: Maurelii Samen bzw. Vermehrung

Ok.
Danke für die Bemühung


Bananenbestand:
- 6 Ensete ventricosum
- 4 Ensete Maurelii
- 1 Dwarf Cavendish
- 4 Musa Basjoo
- 1 Musa gran nain
- 2 Burmese Blue
- 1 sikkimensis manipur

Offline

Fußzeile des Forums