Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 07.11.2022 16:04

pinktree1
Mitglied
Registriert: 11.07.2015
Beiträge: 78

Cycas Revoluta Double-Head im Cristata-Look

Im Frühsommer konnte ich einen Double-Head kaufen.

Screenshot-2022-11-07-153241.jpg

Leider bekam er noch vor dem Paketversand auf einem Kopf neue Wedel, ein paar wurden beim Transport beschädigt.
Bei den Vorbesitzern waren auf jedem Kopf ca. 15 Wedel.
Bei mir kamen auf dem ersten Kopf 46, 11 davon blieben verkümmert, 5 musste ich abschneiden.

Screenshot-2022-11-07-153345.jpg

Dann kamen  auf dem zweiten Kopf  Wedel nicht als Kranz, sondern wie bei einer Cristata in einer Reihe,
die sich dann bis auf den ersten Kopf fortsetzte.

Screenshot-2022-11-07-153600.jpg

Screenshot-2022-11-07-153651.jpg

Das waren weitere 111, von denen viele zwischen den Köpfen kaum Platz hatten und sich gegenseitig krumm drückten.
Alle suchten nach der Sonne, so bogen sie sich vorne wie ein Pfauenrad, und rechts und links unten kringelten sie sich ein.

Screenshot-2022-11-07-160635.jpg

Screenshot-2022-11-07-153450.jpg

Keine Ahnung, warum das so viele Wedel wurden und warum sie in einer Linie wuchsen.

Bei einer Cristata bilden zuerst mehrere männliche Blüten (hab schon von 18 gelesen) eine Reihe,
der Caudex verformt sich oben hammerförmig und die nächsten Wedel wachsen in einer Linie.

Beitrag geändert von pinktree1 (07.11.2022 18:46)

Offline

#2 08.11.2022 08:56

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover (Hänigsen)
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.992

Re: Cycas Revoluta Double-Head im Cristata-Look

glasses    glasses    glasses


Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

#3 08.11.2022 11:05

UweEB1
Mitglied
Ort: Eilenburg
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 577

Re: Cycas Revoluta Double-Head im Cristata-Look

Was für ein skurriles Exemplar?!
Habe so etwas in dieser Form, noch nicht gesehen.
Danke fürs zeigen  smile
Gruß Uwe

Offline

#4 08.11.2022 13:40

pinktree1
Mitglied
Registriert: 11.07.2015
Beiträge: 78

Re: Cycas Revoluta Double-Head im Cristata-Look

UweEB1 schrieb:

Was für ein skurriles Exemplar?!

Hier gibt's noch mehr:

https://www.google.de/search?q=cycas+re … 2&biw=1348

Die Angaben zur Häufigkeit der Bildung einer Cristata/Crested schwanken zwischen 1/1000 und 1/1000000,

Offline

#5 08.11.2022 23:24

UweEB1
Mitglied
Ort: Eilenburg
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 577

Re: Cycas Revoluta Double-Head im Cristata-Look

Darf man fragen, wie viel das gute Stück gekostet hat? big_smile
Bestimmt nicht für nen Appel und nen Ei  wink
Gruß Uwe

Offline

#6 09.11.2022 05:29

pinktree1
Mitglied
Registriert: 11.07.2015
Beiträge: 78

Re: Cycas Revoluta Double-Head im Cristata-Look

250 € und die Hälfte der Versandkosten von 80 €.
Das war es mir wert, denn Multi-Heads gibt es bei Alibaba & Co zwar jede Menge,
aber da die keine CITES haben, beschlagnahmt sie der Zoll.
So war ich froh, dass mal in Deutschland einer angeboten wurde,
und dann noch in so einer symmetrischen Ypsilon-Form.
Die Vorbesitzer hatten ihn 30 Jahre, jetzt wurde er ihnen allmählich zu schwer.
Ich frag mich bei solchen Käufen immer, hab ich mehr Freude an dem Betrag auf dem Konto
oder beim Anblick der Pflanze, aber das geht euch bestimmt auch so.

Grüße von Peter

Beitrag geändert von pinktree1 (09.11.2022 05:33)

Offline

#7 09.11.2022 08:43

UweEB1
Mitglied
Ort: Eilenburg
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 577

Re: Cycas Revoluta Double-Head im Cristata-Look

Moin,
unter „Alibaba&Co“ finde ich nix sad
Ist aber ne stolze Summe, für ein noch stolzeres Exemplar  smile
Gruß Uwe

Offline

#8 09.11.2022 09:36

pinktree1
Mitglied
Registriert: 11.07.2015
Beiträge: 78

Re: Cycas Revoluta Double-Head im Cristata-Look

UweEB1 schrieb:

Moin,
unter „Alibaba&Co“ finde ich nix Gruß Uwe

Fahr mal mit dem Cursor über die Bilder.

https://www.bing.com/images/search?q=cy … HoverTitle

https://www.google.de/search?q=cycas+re … 2&biw=1348

Beitrag geändert von pinktree1 (09.11.2022 09:42)

Offline

#9 18.11.2022 06:47

pinktree1
Mitglied
Registriert: 11.07.2015
Beiträge: 78

Re: Cycas Revoluta Double-Head im Cristata-Look

Für's Winterquartier hab ich ein paar Wedel abgeschnitten und die früheren auf die Länge der späteren gekürzt.

Screenshot-2022-11-17-090034.jpg

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB