Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 16.10.2022 09:03

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Hilfe bei der Bestimmung

Liebe Mitglieder des Forums, ich bekam Samen aus Cuba mitgebracht, kann mir vielleicht jemand bei der Bestimmung behilflich sein?mini_D06C62AC-BE09-40FE-9A0F-2958EBE77A17.jpgmini_FF7C1D45-EF85-442F-B3CA-60F67DB7E107.jpg

Offline

#2 16.10.2022 09:05

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Liebe Mitglieder des Forums, ich bekam Samen aus Cuba mitgebracht, kann mir vielleicht jemand bei der Bestimmung behilflich sein?mini_E82FD302-4E40-4C56-8B84-4CB2D5D62382.jpgmini_498DA1DD-1BD9-4665-83D2-5FBFA500A6DF.jpg

Offline

#3 16.10.2022 09:07

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Liebe Mitglieder des Forums, ich bekam Samen aus Cuba mitgebracht, kann mir vielleicht jemand bei der Bestimmung behilflich sein?mini_CBC3D2D8-D484-49FC-B4F4-E1A4167FD7FB.jpgmini_image.jpg

Offline

#4 16.10.2022 09:45

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 2.291

Re: Hilfe bei der Bestimmung

hallo,

das erste Foto ist Veitchia, das zweite Coccothrinax, das dritte Livistona chinensis. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#5 16.10.2022 10:50

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Liebe Karin, das ging fix, ganz lieben Dank! Meine Pflanzenscanapp funktioniert nicht so zuverlässig, vielleicht bediene ich sie auch falsch.
Auf jeden Fall habe ich alle Samen 2 Tage vorgequellt, habe das Äußere entfernt, sie in Kokoserde gelegt und nun liegen sie in Beuteln auf dem Heizkissen. Außerdem hatte ich noch Samen der Manilapalme (Weihnachtspalme), die konnte ich hoffentlich selbst richtig zuordnen. Bei zwei der Samen schaute schon ein ganz kleiner weißer Stummel heraus, sie schienen schon im Wasser auszutreiben.
Muss ich die ausgekeimten Samen gleich in Palmenerde umpflanzen oder kann ich sie noch in der Kokoserde lassen?
LGmini_FC535CD5-DE75-4CA1-9DC8-0560FB07AB21.jpg

Offline

#6 16.10.2022 16:59

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 2.291

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Hallo,
sind das die beiden, wo ein Keim zu sehen sein soll? Ich sehe keinen!
Wenn sie gekeimt sind, können die noch im Beutel liegen bleiben, bis die Wurzel lang genug ist. Danach  die Samen wieder  in Kokoserde umtopfen. Noch keine Palmenerde nehmen. Dann einige Tage eine Plastiktüte rüber stülpen zum besseren Anwachsen der Palme.  Viel Erfolg weiterhin.

Nachtrag: auf dem Foto mit der Veitchia Palme sind daneben die Samen. Die passen aber nicht zur Veitchia, weil die größere Samen hat. Bist Du Dir sicher, das sie von der nebenstehenden Palme sind?!
Es ist immer besser, die Samen vorher zu schälen, bevor man ein Foto macht, weil dann ja der eigentliche Samen zum Vorschein kommt. Mit der äußeren  - meist schon vertrockneten - Außenschicht ähneln sich viele Samen und man kann sie  nicht so leicht erkennen.

LG Karin

Beitrag geändert von Karin (16.10.2022 17:19)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#7 16.10.2022 17:27

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Guten Abend Karin,
einmal die Manilasamen geschält und einmal ungeschält. Die Samen mit der Ausbuchtung sind schon in Kokoserdebeuteln. Das neue Foto zeigt schon die zweite Rutsche. Einmal geschält und einmal ungeschält.
Ich hoffe, dass ich mit dieser Bestimmung richtig lag?mini_55CCAFCD-01D8-4CA9-956E-81FCC47AEF5B.jpgmini_20C6FC85-B271-4E13-8DCF-344DAF25D61B.jpg

Offline

#8 16.10.2022 17:29

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Meine Freundin, die auf Kuba lebt, schickte mir die Palmenfotos. Vielleicht hat sie die Samen zur falschen Palme zugeordnet.
Passen denn die anderen zwei Samensorten zu den Palmen?

Offline

#9 16.10.2022 18:05

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 2.291

Re: Hilfe bei der Bestimmung

ja, die beiden anderen passen.

ja, die beide letzten Samenfotos sind Manila Palmen (heißen ja nicht mehr Veitchia sondern Adonidia merillii).

Beitrag geändert von Karin (16.10.2022 18:25)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#10 17.10.2022 07:51

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 2.291

Re: Hilfe bei der Bestimmung

hallo, ich habe mir das 2. Foto noch mal genauer angeschaut. Anhand der weißen Samen, die auf dem Foto zu sehen sind, ist es wohl eher Thrinax. Wahrscheinlich Th.radiata. Manche Coccothrinax und Thrinax sehen sich ähnlich. LG Karin

Beitrag geändert von Karin (17.10.2022 08:19)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#11 17.10.2022 09:41

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Lieben Dank für die Info, dann ändere ich es gleich auf dem Keimbeutel.

Offline

#12 17.10.2022 09:43

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Guten Morgen Karin,
heute Morgen öffnete sich ein Samen der Weihnachtspalme der zweiten Anzuchtreihe auch schon. Ich hoffe, dass es schon ein Keimansatz ist? Die Samen lagen jetzt knapp 30 Stunden im Wasser.mini_175E889C-43E5-49F2-BCE1-BCF4BD7241D2.jpgmini_F1B7C9E1-CFBD-48AF-ABA8-378432490453.jpg

Offline

#13 17.10.2022 13:31

UweEB1
Mitglied
Ort: Eilenburg
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 577

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Guten Morgen Karin,
heute Morgen öffnete sich ein Samen der Weihnachtspalme der zweiten Anzuchtreihe auch schon. Ich hoffe, dass es schon ein Keimansatz ist? Die Samen lagen jetzt knapp 30 Stunden im Wasser.

Hallo,
was soll sich da geöffnet haben nach 30 Stunden Wasserbad?
Da wirst du schon etwas mehr Geduld aufbringen müssen  wink
Ich drücke schon mal meine Daumen.
Gruß Uwe

Offline

#14 17.10.2022 14:15

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Hallo Uwe,

ich gebe zu, dass ich noch keine Erfahrung in der Anzucht von Palmensamen habe, aber irgendetwas kommt aus dem Samen heraus, was soll es sein, wenn nicht ein Keim?
Ich habe die Samen noch einmal mit dem Makroobjekt fotografiert, vielleicht sieht man so besser, was ich meine?
Vielleicht bin ich auch einfach nur im „Little Shop of Horrors“ gelandet…?und es entwächst Audrey II aus dem Samen? Wie gesagt, habe keine Ahnung und taste mich erst langsam in die Anzucht hinein…mini_32AD5478-EA8D-4969-885D-AC68F1F0C89D.jpgmini_7FA9185A-941C-4E35-AF0B-9D717D26ACDC.jpgmini_C6BCE65F-2CCA-449E-9800-5EE61FF7AAE0.jpgmini_7C20F9B2-93F7-4C16-8667-C821417BDF05.jpg

Offline

#15 17.10.2022 16:16

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 2.291

Re: Hilfe bei der Bestimmung

hallo mnie2

jaaaa, jetzt sehe ich auch den Keim! Super!

Uwe, wenn Adonidia merillii - Samen frisch sind, kannst Du wirklich zuschauen beim Keimen. Die keimen wirklich schon im Wasserbad. Habe ich selbst erlebt. Selbst mitgebrachte Samen waren im Koffer gekeimt, als ich sie nach ca. 30 Stunden Rückflug zu Hause ausgepackt hatte.

LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#16 17.10.2022 16:33

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

☺️☺️☺️☺️ oh ich freue mich! Ich bin so gespannt, ob sie sich im Kokossubstrat dann auch so gut weiterentwickeln. Ich denke 2 Tage im Wasserbad reichen oder?
Nun werde ich sie in kleine Beutel packen und dann gehts ab auf das Wärmekissen…schließlich war es auf Kuba auch ordentlich warm ?…

Offline

#17 17.10.2022 16:56

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Ich habe jetzt auch noch die restlichen 3 Samen, die noch übrig waren, ins Wasser gelegt, wer weiß, ob sie sonst nächstes Frühjahr noch so keimfreudig wären…

Wollte sie mir nämlich erst aufheben…

Offline

#18 17.10.2022 17:23

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 2.291

Re: Hilfe bei der Bestimmung

ja, so ist es richtig! Da wird das erste Keimblatt auch nicht lange auf sich warten lassen. Adonidia merillii ist eine sehr schnell wachsende Palme. Weiterhin viel Erfolg! LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#19 17.10.2022 20:42

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Was heißt denn schnell wachsend in cm pro Jahr?

Offline

#20 18.10.2022 06:53

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 2.291

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Sorry, aber das kann ich Dir nicht sagen. Ich hatte mal eine, da habe ich nicht jeden Tag ein Jahr lang die cm ausgemessen! big_smile
Ich meinte, daß sie im allgemeinen schnell wächst. Sie braucht auch viel Dünger, wenn sie über das Stadium des Sämlings hinausgewachsen ist.


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#21 19.10.2022 12:03

UweEB1
Mitglied
Ort: Eilenburg
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 577

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Karin schrieb:

hallo mnie2

jaaaa, jetzt sehe ich auch den Keim! Super!

Uwe, wenn Adonidia merillii - Samen frisch sind, kannst Du wirklich zuschauen beim Keimen. Die keimen wirklich schon im Wasserbad. Habe ich selbst erlebt. Selbst mitgebrachte Samen waren im Koffer gekeimt, als ich sie nach ca. 30 Stunden Rückflug zu Hause ausgepackt hatte.

LG Karin

Das ist wirklich sehr flink Karin  smile
So etwas , konnte ich leider noch nicht erleben. Eher immer länger  roll
Meine Geduld wurde bei Elaeis guineensis Samen, mit über einem Jahr echt auf die Probe gestellt.
Gruß Uwe

Offline

#22 19.10.2022 12:27

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 2.291

Re: Hilfe bei der Bestimmung

hallo Uwe,

wenn es mal wieder Samen bei RPS gibt, kannst Du es ja mal selbst ausprobieren. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#23 19.10.2022 13:05

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Hallo Uwe,
jetzt habe ich leider schon alle Samen im Wasser eingeweicht, da ich mir dachte, wenn sie schon so frisch sind, nutze ich das aus. Wer weiß, wie lange sie mich hätten warten lassen, wenn ich sie mir bis zum Frühjahr aufgehoben hätte.
Sobald aber wieder jemand unserer Freunde auf Kuba ist (kommt sehr oft vor), kann ich gerne welche an dich verschicken…

Offline

#24 20.10.2022 12:00

UweEB1
Mitglied
Ort: Eilenburg
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 577

Re: Hilfe bei der Bestimmung

mnie2 schrieb:

Hallo Uwe,
jetzt habe ich leider schon alle Samen im Wasser eingeweicht, da ich mir dachte, wenn sie schon so frisch sind, nutze ich das aus. Wer weiß, wie lange sie mich hätten warten lassen, wenn ich sie mir bis zum Frühjahr aufgehoben hätte.
Sobald aber wieder jemand unserer Freunde auf Kuba ist (kommt sehr oft vor), kann ich gerne welche an dich verschicken…

big_smile
Dass würde mich sehr freuen  big_smile  big_smile  big_smile
Gruß Uwe

Offline

#25 21.10.2022 19:47

mnie2
Mitglied
Registriert: 07.08.2022
Beiträge: 24

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Gerne Uwe,
melde mich, sobald wieder ein Kuba-Urlauber unterwegs ist. Wahrscheinlich spätestens Weihnachten…

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB