Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 23.06.2022 10:12

schmidtrene
Mitglied
Registriert: 09.03.2016
Beiträge: 241

Ist das Kunst oder kann das weg?

wink

Hi,
Freunde haben mir vor Ewigkeiten von den Canaren
Samen mitgebracht. Die steckte ich mit Erde in eine Schüssel und umwickelte
diese mit Frischhaltefolie. Die Folie drückte sich nach oben und zum Vorschein kam
diese 20 cm lange Wurzel. Die hob die Folie nach oben,
weil sie nicht weiter nach unten wachsen konnte.
Bin mal gespannt was es wird. Der Samen sieht aus wie eine Schrippe oder Kaffeebohne.
Vielleicht irgendeine Phönix.
sonnige Grüße aus Berlin
Rene

IMG_20220622_184358217.jpg

Offline

#2 23.06.2022 16:55

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover (Hänigsen)
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.959

Re: Ist das Kunst oder kann das weg?

Servus !

Es könnte ja auch ein furchtbar sich ausbreitendes "Unkraut" sein !   yikes     wink

Beitrag geändert von Palmenhain_z (23.06.2022 16:56)


Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB