Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 13.05.2022 10:02

ravesplash
Neues Mitglied
Registriert: 13.05.2022
Beiträge: 1

Eure Meinung zu meiner Trachycarpus fortunei

Hallo Community,

ich brauche mal eure Fachkompetenz. neutral Ich bin schon länger am überlegen ob es meiner Trachycarpus fortunei gut geht. Sie macht mir jetzt keine großen Sorgen, aber sie hat ein paar kleine Wehwehchen.

Sie lebt nun seit einem Jahr im Garten. Hat den ersten Winter eigentlich sehr gut überstanden. So wie sie momentan aussieht, sah sie auch schon vor dem Winter aus. Die Spitzen sind leicht braun und die Blätter im oberen Bereich etwas gelb. Eigentlich denke ich das ich sie nicht übergieße aber auch nicht zu wenig gieße. Sie bekommt einmal die Woche einen Flüssigdünger.

Was mir aber nun mehr und mehr auffällt, dass ich kaum einen Wachstum feststelle. Woran kann das liegen? Muss sie sich noch an das Umfeld gewöhnen? Muss ich sie vielleicht schon schneiden?

Danke für eure Hilfe. smile

IMG-2263.jpg
IMG-2264.jpg
apendice auf deutsch

Offline

#2 15.05.2022 11:52

PeterW
Mitglied
Registriert: 18.07.2019
Beiträge: 34

Re: Eure Meinung zu meiner Trachycarpus fortunei

Ich würde mir keine zu großen Sorgen machen.
Das sie im ersten Jahr nach dem auspflanzen nicht, oder kaum wächst ist völlig normal.
Sie steckt die meiste Kraft zunächst in die Wurzelbildung, und erst später in die blattmasse.
Die Düngergaben solltest du erst mal einstellen, nicht das der Boden versalzt und das Gegenteil eintritt.
Beste Grüße
Peter

Offline

#3 15.05.2022 15:19

ernesto
Mitglied
Registriert: 08.06.2017
Beiträge: 21

Re: Eure Meinung zu meiner Trachycarpus fortunei

Wie Peter sagt, genau so ist es.
Die Palme sieht sehr gut aus. Das junge Blatt ist doch sattgrün.
LG, ernesto

Offline

#4 25.05.2022 18:01

Deodaty
Mitglied
Ort: Berlin-Köpenick
Registriert: 23.05.2022
Beiträge: 12

Re: Eure Meinung zu meiner Trachycarpus fortunei

Wahrscheinlich wächst die Palme nicht, weil es noch zu kalt ist. Wenn ich meine Washingtonien ins Freie auf´s Fensterbrett stelle und die Nächte haben immer noch nur 10 Grad, dann wachsen sie auch nicht. Im Wintergarten wo es nachts wärmer ist und nicht windig, wachsen sie schon im März im Turbo.

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB