Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 28.03.2022 11:38

KvnP
Neues Mitglied
Registriert: 28.03.2022
Beiträge: 1

Hilfe Gesuch - Trachy Pflege im Kübel für Anfänger

Hallo ihr (hoffentlich :-)) lieben Leute,

wie der Betreff schon vermuten lässt, ist ein Anfänger - der schon eine Trachy auf dem Gewissen hat - auf der Suche nach
etwas Hilfe zur Pflege seiner neuen Trachy, um dieser das Schicksal ihres Vorgängers zu ersparen.

Was mich am meisten besorgt ist wie häufig und wieviel ich sie gießen sollte (wahrscheinlich sehr dehnbar) und wie jemand
ohne grünen Daumen den richtigen Zeitpunkt erkennt bzw. zumindest nicht verpasst. Habe schon auf einigen Seiten gelesen,
dass sobald die oberste Schicht angetrocknet ist, gegossen werden darf/sollte. Bei der Menge wieviel Wasser gegeben werden
soll, scheiden sich die Geister - teilweise bis das Wasser aus der Drainage austritt yikes .

Ich habe mir die Trachy am Wochenende zugelegt und direkt in einen größeren Topf gesetzt - ganz unten im Topf ist ein Loch
und eine Kiesdrainage < 5cm. Auspflanzen ist leider nicht möglich, da die Suche nach einem Eigenheim noch läuft wink. An ihrem
jetztigen Standort hat sie, sofern das Wetter es zulässt, mehr las 6 Std. Sonne/Tag und im Rücken eine schöne aufgewärmte
Hauswand.

Hier noch ein Foto (im Hintergrund sieht man die Überbleibsel des Vorgängers, tut mir wirklich Leid für sie cry )

resized-cbf862950-img-20220326-wa0002.jpeg

Freue mich über sämtliche Ratschläge, um sie so lange es geht am Leben zu halten!

Offline

#2 29.03.2022 18:11

ernesto
Mitglied
Registriert: 08.06.2017
Beiträge: 21

Re: Hilfe Gesuch - Trachy Pflege im Kübel für Anfänger

Grüß' dich KvnP,

die Trachys sind auch im Kübel sehr pflegeleicht und anspruchslos. Ich hatte jahrelang meine beiden Trachys im Kübel, auf einer südseitig gelegenen Terrasse. Gegossen habe ich je nach Witterung, im Sommer mit viel Sonne fast jeden Tag, sonst alle 2 bis 3 Tage. Was zuviel ist, rinnt ohnehin unten raus. Wenn die Palme Durst hat, dann zeigt sich das an den Blättchen der Palmwedel. Diese falten sich längsseitig etwas zusammen. Also viel Erfolg!

Grüße

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB