Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 13.06.2021 09:38

AndreH
Neues Mitglied
Registriert: 13.06.2021
Beiträge: 3

Einschätzung Zustand zwei neue Trachycarpus

Guten Morgen zusammen

mein Name ist Andre und ich komme aus dem Ruhrpott.
Vor sechs Wochen habe ich mir zwei Trachys gegönnt mit Stammhöhe 150cm.
Diese kommen aus Spanien und sind aus dem Freiland, also Wind und Wetter gewöhnt.
Eingesetzt habe ich  diese in meinen Süd Ost Garten mit Sonne pur von 8—17 Uhr etwa.
Mein Boden besteht in der oberen Schicht aus ca. 40cm Gartenerde und Palmerde.
Darunter ca. 20 cm Drainageschicht. Alles tiefere ist lehmartiger Boden.

In den ersten zwei Wochen nach Einpflanzung hat es gut geschüttet. Nun ist seit längerer Zeit Sonne und Wärme da.

Palme 1 auf den Bildern 1-4 macht mir etwas Sorgen. Die Wedel scheinen mitgenommen.
Es werden aber neue Speere geschoben.
Palme 2 auf den Bildern 5-8 ist von den Wedeln ganz ok denke ich. Es kommen neue Wedel die aber vertrocknet scheinen. Ein neuer Speer sieht aber ok aus.
Bei beiden sitzen die Speere fest. Also der Stern soweit in Ordnung.

Ich wäre für eine kleine Einschätzung der Zustände dankbar.

Solltet Ihr mehr Info benötigen, bekommt ihr diese ;)


https://ibb.co/gZnj1bZ
https://ibb.co/0hFm4xL
https://ibb.co/25kYmDW
https://ibb.co/GkYtF9F
https://ibb.co/W3zGRrR
https://ibb.co/X3hbjCK
https://ibb.co/c11MLhh
https://ibb.co/CB4YLWH

Ich hoffe mit den Bildern ist das so ok.

Danke und einen sonnigen Sonntag.

Andre

Beitrag geändert von AndreH (13.06.2021 09:40)

Offline

#2 13.06.2021 18:03

PalmenPad
Junior-Mitglied
Registriert: 09.06.2021
Beiträge: 4

Re: Einschätzung Zustand zwei neue Trachycarpus

Hallo,

wie sahen denn die Wurzelballen der Palmen aus, als sie ankamen? Oft werden die Hanfpalmen auf Feldern gezogen und dann mit wenig Wurzelballen ausgegraben. "Freiland" hört sich dann natürlich gut an, aber es ist natürlich sehr großer Stress für die Pflanzen. Diesbezüglich sind im Topf gezogene Palmen meiner Meinung nach immer die bessere Wahl. Aber diese wachsen im Topf viel langsammer und das schlägt sich dann im Preis nieder. Die "ausgegrabenen" werden wesentlich günstiger angeboten.

Ich selber habe keine Erfahrungen mit diesen wurzelschwachen Trachys. Da würde ich mich jetzt mit Ratschlägen zurückhalten wollen.

Offline

#3 13.06.2021 18:32

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover (Hänigsen)
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.890

Re: Einschätzung Zustand zwei neue Trachycarpus

Servus !

So schlim sieht es doch nun auch wieder nicht aus !
Einfach für viel Feuchtigkeit sorgen und abwarten und dann in maßen Düngen .    wink    wink     wink    cool


Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

#4 13.06.2021 18:42

AndreH
Neues Mitglied
Registriert: 13.06.2021
Beiträge: 3

Re: Einschätzung Zustand zwei neue Trachycarpus

Hallo

ich habe heute beim Faulenzen in der Sonne mal viel gelesen.
Es scheint wohl wirklich an der aktuell nicht so guten Wurzel zu liegen. Die beiden Trachies müssen erstmal „ankommen“ im Garten und stecken alle Kraft in die Wurzelbildung.
Die Ballen waren relativ groß und klumpig aus Lehm. Du hast da Recht das weniger Wurzeln zu sehen waren.
siehe Bild 1 der Ballen der Sorgenpalme tongue

Auf Bild 2 der erste Tag Anfang Mai als die bei mir ankamen. Da war noch alles augenscheinlich besser.

Ich hoffe mal, das nun bei dem guten Wetter und regelmäßigem Giessen die Wurzeln kommen.

Falls noch wer nen Tip dazu hat a la Weidenwasser bin ich für jede Unterstützung dankbar.

https://ibb.co/g3RYHLG
https://ibb.co/Qr7kP3t

Gruss

Andre

Offline

#5 14.06.2021 11:29

chrismt01
Mitglied
Registriert: 07.03.2021
Beiträge: 56

Re: Einschätzung Zustand zwei neue Trachycarpus

Hallo ich finde auch das deine Trachys gut aussehen.
Viel schlimmer ist das dein Pool noch geschlossen ist. smile
Gruß Chris
20210614_1221491fk7n.jpg

Offline

#6 14.06.2021 15:47

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover (Hänigsen)
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.890

Re: Einschätzung Zustand zwei neue Trachycarpus

chrismt01 schrieb:

Hallo ich finde auch das deine Trachys gut aussehen.
Viel schlimmer ist das dein Pool noch geschlossen ist. smile
Gruß Chris
https://abload.de/img/20210614_1221491fk7n.jpg

......allerdings !!!   devil


Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

#7 15.06.2021 18:05

AndreH
Neues Mitglied
Registriert: 13.06.2021
Beiträge: 3

Re: Einschätzung Zustand zwei neue Trachycarpus

big_smile big_smile big_smile

Der Pool ist offen. War auch Sonntag planschen .

Habe nur morgens die Fotos gemacht.   Da ist die Folie noch drauf damit der schön klar bleibt und nicht kippt. ( hatte letztes Jahr gegen Ende der Saison ne schöne grüne Suppe)

Mal sehen was meine beiden Trachies machen. Werde weiter gut gießen und mal sehen wie lange die benötigen um richtig zu wurzeln.
Die neuen Wedel sehen gerade echt trocken aus. Hoffe mal das es wirklich an der „Vollversorgung“ der Wurzeln liegt.

Angenehme, sonnige Woche euch allen.

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB