Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 12.03.2021 19:08

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.741

Frostschäden

Servus !

Ich mache mir nun doch sorgen ob es einige meiner "Mediteranen Pflanzen" den harten Wintereibruch
überlebt haben !
Bei den Trachys mache ich mir weniger Sorgen , weil ich aus Erfahrung weiß, das die wenigstens wieder
neue Wedel austreiben könnten und sie dann , am Ende gar , wieder einigermaßen Gut aussehen.
Bei meiner Pinie und bei meinem "Schneeeucalyptus" habe ich inzwischen bedenken das sie Schäden
davon getragen haben könnten.
Die Kamelie und die Mex. Orangenblume sehen eigendlich eher gesund aus.
Es gab Frost bis minus 19 grad !
Der Schneeeucalyptus treibt , falls er Frostschäden hat eventuell aus tieferen Stammteilen wieder aus.
Bei der Pinie wohl kaum.
Genaueres weiß man leider erst wenn es wieder zu Wachstum kommt.
Also warten bis Ende Mai !    monkey    roll   sad

.....und ich sehe mir ja schon jeden Tag mindestens  8 verschiedene Wetterberichte an , aber nach
neun milden Wintern bin ich "unvernünftig " geworden und habs einfach nicht geglaubt , das
es nochmal SO kalt werden wird !
Hinterher weiß man es besser -----oha !

CIMG1319.jpeg

.................am Ende sieht es dann wieder so aus wie vor 10 Jahren !   devil




.......ich hoffe es wird am ende noch alles glimflich ablaufen.


....   devil  monkey   glasses  mad   yikes   wink

Beitrag geändert von Palmenhain_z (17.03.2021 14:25)


Hänigsen ("KASPARLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Online

#2 17.03.2021 14:27

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.741

Re: Frostschäden

Hallo !

Jetzt berichte ich doch mal was aus der ganzen frostsache geworden ist.

                     CIMG0271.jpg

   ...im Januar sahen sie noch so aus (vor den starken minusgraden).

                    CIMG0285.jpg

  ......heute SO.

                   CIMG0286.jpg 

                       .....die kleinste hat es unter einem Schneehaufen noch am besten überstanden     


                 CIMG0287.jpg

                     ....diese eher weniger....

                  CIMG0289.jpg

                 ..die größte zeigt noch einigenmaßen grün an der Wedelbasis.

                   CIMG0290.jpg

                  .......aber es wird wieder, davon bin ich überzeugt.     neutral

                  ....Jürgen ( Trachy ) sagt ja immer : und hinterher ist das Gejammer groß !

Beitrag geändert von Palmenhain_z (17.03.2021 14:50)


Hänigsen ("KASPARLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Online

#3 17.03.2021 14:34

struppi
Mitglied
Ort: Syke
Registriert: 04.03.2018
Beiträge: 78

Re: Frostschäden

Ich drück dir ganz fest die Daumen.

Offline

#4 17.03.2021 18:39

chrismt01
Mitglied
Registriert: 07.03.2021
Beiträge: 30

Re: Frostschäden

Ich drücke dir auch die Daumen.
Eine Erfahrung für uns alle.
Gruß Chris

Offline

#5 20.03.2021 19:33

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.741

Re: Frostschäden

Servus !

Danke für euer Daumendrücken !
Ich werde berichten wenn sich wieder neues Wachstum zeigt .     wink

..leider wird das wohl noch etwas dauern . Mai / Juni ?!?    roll

   L. G.      smile

Beitrag geändert von Palmenhain_z (21.03.2021 09:16)


Hänigsen ("KASPARLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Online

#6 20.03.2021 20:21

struppi
Mitglied
Ort: Syke
Registriert: 04.03.2018
Beiträge: 78

Re: Frostschäden

Meinst du nicht man sieht in 2-3 Wochen schon die ersten neuen Speere? Bis Juni kann ich nicht mehr warten.

Offline

#7 21.03.2021 09:23

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.741

Re: Frostschäden

struppi schrieb:

Meinst du nicht man sieht in 2-3 Wochen schon die ersten neuen Speere? Bis Juni kann ich nicht mehr warten.

Das kommt ganz aufs Wetter an. Wenn es etwa sagen wir,einige Tage so um die 15 grad wird und auch Nachts
nicht sehr abkühlt ,dann wird sich was tun . Aber 20 grad oder mehr wär natürlich besser.
Warum kannst Du bis Juni nicht mehr warten???       hmm


Hänigsen ("KASPARLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Online

#8 09.04.2021 12:53

struppi
Mitglied
Ort: Syke
Registriert: 04.03.2018
Beiträge: 78

Re: Frostschäden

Bei meinen Palmen sind die Speere jetzt 2 cm bzw 1 cm gewachsen (ich hab sie mit Edding markiert). Die Speere sind jedoch eigentlich mehr oder weniger braun, grün sehe ich nicht. Kann ich davon ausgehen, dass die Palmen dennoch überlebt haben? Sonst würden die Speere ja nicht wachsen.

Anbei noch ein Foto.

C4668A16-FAD4-4CAC-93B0-F5B899ADFC35.jpg

Vielen Dank für eure Hilfe.

Offline

#9 10.04.2021 08:22

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.741

Re: Frostschäden

Servus !

Sonnst würden die Speere ja nicht wachsen. Da hast Du recht.
Warscheinlich werden die Spitzen oder auch die hälfte der sich aus den Speeren entwickelten
Wedel braun sein und bleiben.#
Aber schließlich und endlich werden danach wieder makellose grüne folgen.  cool
( Ich weiß :  nichts ist zermürbender als Warten )....halte durch !     wink

  L. G.


Hänigsen ("KASPARLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Online

#10 10.04.2021 09:20

struppi
Mitglied
Ort: Syke
Registriert: 04.03.2018
Beiträge: 78

Re: Frostschäden

Vielen Dank, dann haben beide überlebt, sehen nur arg ramponiert aus. Aber bis August sehen sie sicher wieder etwas schöner aus :-)

Beitrag geändert von struppi (10.04.2021 09:21)

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB