Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 18.02.2021 02:19

pariggi
Neues Mitglied
Registriert: 26.04.2020
Beiträge: 3

MIlder Temperaturen: Winterschutz weg?

Hallo ! Mein an der Ostsee aufgezogener Topf-Trachycarpus Wagnerianus verbringt seinen zweiten Winter gut geschützt in Berlin:
- Topfschutz+Heizkabel
- Hanfmatte um den Stamm herum
- zwei Lagen Leinentuch um die Wedeln/Blättern

Es ist der 18. Februar 2021 und die Temperaturen werden wärmer, wir sprechen tagsüber von vorausgesagten 9°C für morgen und bis zu 17°C für das Wochenende. Mit ohnehin Nächten um die 1°C. Glauben Sie, dass ich die Jutesäcke, die die Wedeln und die Blättern schützen, jetzt entfernen kann und dass ich die Palme auch ein wenig wässern kann (nur wenn die Erde ein bißchen trocken sein soll) ?

Beitrag geändert von pariggi (18.02.2021 02:21)


Trachycarpus wagnerianus, Howea fosteriana, Chamaedorea elegans, Rhapis exelsia, Lycotaryum weddellianum, Livinstonia, Phoenix canariensis, Caryota mitis, Arenga engleri, Dypsis lutenscens + sämtliche Hoyas, Kakteen, Succulenten, usw.

Offline

#2 18.02.2021 08:00

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 453

Re: MIlder Temperaturen: Winterschutz weg?

Hallo,
ich würde den Winterschutz entfernen. Wenn doch noch tiefere Minusgrade kommen sollten, kannst du sie ja etwas einwickeln. Und in der Großstadt fallen die Temperaturen nicht so krass.
Gießen ist auf jeden Fall ein Muss!
Gruß Uwe

Offline

#3 19.02.2021 04:19

pariggi
Neues Mitglied
Registriert: 26.04.2020
Beiträge: 3

Re: MIlder Temperaturen: Winterschutz weg?

UweEB1 schrieb:

Hallo,
ich würde den Winterschutz entfernen. Wenn doch noch tiefere Minusgrade kommen sollten, kannst du sie ja etwas einwickeln. Und in der Großstadt fallen die Temperaturen nicht so krass.
Gießen ist auf jeden Fall ein Muss!
Gruß Uwe

Danke, dass Sie mich beruhigt haben! Es wird in der Tat in den nächsten Tagen nicht so krass kalt. Die Berliner Trachycarpus Wagnerianus wurde jetzt aufgedeckt und gewässert. Abgedeckt bleibt sie noch am Stamm und am Topf, und der Kabel heizt ab 3°C. Und jetzt steht sie ist so schön wie eine Göttin!

Beitrag geändert von pariggi (19.02.2021 04:20)


Trachycarpus wagnerianus, Howea fosteriana, Chamaedorea elegans, Rhapis exelsia, Lycotaryum weddellianum, Livinstonia, Phoenix canariensis, Caryota mitis, Arenga engleri, Dypsis lutenscens + sämtliche Hoyas, Kakteen, Succulenten, usw.

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB