Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 15.07.2020 19:47

bendo
Mitglied
Ort: Kirchheim/Neckar
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 22

Optionen zur Überwinterung 6x Phoenix Canariensis

Hallo,

auch wenn es gerade Sommer ist, möchte ich mir rechtzeitig Gedanken zum Überwintern meiner 6 Phoenix Canariensis machen.
In meiner alten Wohnung habe ich einen schnell aus/abbaubaren Winterschutz gezimmert. Das sah so aus:
mini_tn_2017_Wintergarten-4.jpg.

Nun bin ich umgezogen, der schöne "Wintergarten passt nirgends mehr hin. Vergangenen Winter hatte ich alle Palme in der Garage. Das gefällt mir nicht, weil ich eigentlich darin keinen Platz habe, und die Überwinterung auch nicht optimal (meist zu warm und dafür zu dunkel, Gießen schwerfällig).
Aktuell stehen sie am Rand der Terrasse:
mini_tn_IMG_20200712_171856.jpg

Daher wollte ich nochmal fragen: Was gibt es für grundsätzliche Möglichkeiten die Palmen zu überwintern? Vieleicht ist ja die ein oder andere gute Idee dabei?

- Garage: Nachteil: Kein Platz, stockdunkel, eigentlich zu warm (~10-15°C)
- Neue Holz/Hohlkammerplattenkonstruktion. Nachteil: Dachvorsprung am Haus misst nur 89cm tiefe und ist dabei 3m hoch --> unpassend.
- Anlehngewächshaus. Nachteil: Meist nicht für jährlichen Auf/Abbau gedacht; aufwändig zu lagern
- Mobile Winterverschalung an Ort&Stelle. Aufwändig?
- Neue Gartenhütte. Nachteil: Müsste entsprechend dimensioniert sein --> Kein Platz im Garten
- Dienstleister (z.B. Gärtnerei)? Kosten?
- ...

Bin dankbar für jeden Gedanken!
Grüße, bendo

Offline

#2 27.10.2020 14:32

Fienchen123
Neues Mitglied
Registriert: 27.10.2020
Beiträge: 1

Re: Optionen zur Überwinterung 6x Phoenix Canariensis

Hallo bendo,

ich bin leider kein Experte und mittlerweile hast du wahrscheinlich schon etwas gefunden.
Mein Vorschlag wäre gewesen den Stamm und Topf der Canariensis mit Thermovlies zu umwickeln und die Blätter mit einer lichtdurchlässigen Folie vor der Witterung zu schützen. Diese Methode wäre zumindest mit geringen Kosten / Aufwand verbunden...

Viele Grüße,

Jenny

Offline

#3 18.01.2021 18:51

Tracyner
Mitglied
Registriert: 23.05.2016
Beiträge: 24

Re: Optionen zur Überwinterung 6x Phoenix Canariensis

Hallo,
das reicht nicht aus. Mit dieser Methode schaffen sie keinen Winter. Die müssen aktiv beheizt werden und das erfordert einen entsprechenden Umbau.
Gruß
Tracyner

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB