Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 09.06.2020 19:34

Wölfin
Neues Mitglied
Registriert: 06.06.2020
Beiträge: 1

Hilfe, unsrere Hanfpalme stirbt...

mini_Palme1.jpgmini_Palme2.jpgmini_Palme3.jpgmini_Palme4.jpgmini_Palme5.jpgmini_Palme6.jpgmini_Palme7.jpgmini_Palme8.jpgmini_Palme9.jpgHallo zusammen, wir haben eine Hanfpalme im Garten. Vor 3 Jahren gepflanzt und bisher war alles prima. Jetzt im Frühjahr bekam sie erste gelbe Blätter. Sie hat dann aber üppig geblüht, was ja eigentich dafür spricht, dass es ihr gut geht, allerdings wird sie jetzt immer gelber und die Blätter werden brüchig und splittern. Wir haben Sie regelmäßig gegossen. Oben hatten wir Pinienrinde/Mulch drauf, den haben wir jetzt entfernt und unten darunter kommen ganz viele Wurzeln hoch. Wir haben große Angst, dass die Palme ganz kaputt geht. Schädlinge sind keine zu sehen. Kann jemand helfen. Zuviel Wasser? Zu wenig? Was können wir tun? Vielen Dank vorab für Tipps und Hilfestellung.

Beitrag geändert von Wölfin (09.06.2020 19:36)

Offline

#2 10.06.2020 09:58

schmidtrene
Mitglied
Registriert: 09.03.2016
Beiträge: 158

Re: Hilfe, unsrere Hanfpalme stirbt...

Hi,
die Fotos sind so klein wie eine Briefmarke. Kann man schlecht was zu sagen.
viele Grüße
Rene

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB