Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 08.05.2020 12:49

Bessy
Neues Mitglied
Registriert: 08.05.2020
Beiträge: 2

Welche Agave ?

sorry ich bekomme das Bildnicht hochgeladen, obwohl ich die Dateigröße verkleinert , hab , steht da ich soll Daten löschen .. hähhhhhhhh???

Beitrag geändert von Bessy (08.05.2020 15:50)

Offline

#2 22.05.2020 09:02

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 179
Webseite

Re: Welche Agave ?

Da hänge ich mich mal dran.... Welche Agave könnte das sein mehrere Jahr im überdachten Beet macht auch Kindel. PS es muss was winterhartes sein... nur keine A. megalacantha.
mini_DSC05901.jpg

Offline

#3 23.05.2020 12:08

FlameGemini
Mitglied
Registriert: 02.07.2017
Beiträge: 132

Re: Welche Agave ?

@Bessy ,du kannst auch über einen externen Bilderupload hier verlinken wink

@Roland : Das ist eine Agave Americana ,hält frost bis -5 aus ,kurzzeitig auch bis -8 sofern sie ganz trocken steht .
Nur aufpassen bei der A.Variegatta marginata ,die ist sehr pissig bei frost,lg

Offline

#4 23.05.2020 12:16

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 179
Webseite

Re: Welche Agave ?

So richtig anfreunden kann ich mich nicht damit. Aber möglich ist es. Seihs drumm ein richtiger Winter dann bin ich schlauer...

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB