Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 19.05.2020 17:05

mobilz
Junior-Mitglied
Registriert: 19.05.2020
Beiträge: 5

Pflanzabstand T. wagnerianus und fortunei

Hallo liebe Foristi,
meine T. wagnerianus (Stammhöhe ca.20cm) und T. fortunei (Stammhöhe ca. 150cm) werden demächst ausgepflanzt.
Welchen Abstand wähle ich sinnvollerweise?
Die Palmen sollen sich nicht gegenseitig stören aber auch nicht unnötigerweise weit auseinanderstehen.
Abstand zur Terrasse sollen jeweils 1m sein. Ist das ausreichend?
Über hilfreiche Tipps vielleicht sogar mit Bildern von ähnlichen Paaren würde ich mich freuen :-)
Vielen Dank,
Oliver

Offline

#2 19.05.2020 17:19

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.613

Re: Pflanzabstand T. wagnerianus und fortunei

Servus !


Etwa so !   


                         CIMG1241.jpeg

..................oder mindestens 1,5 bis 2 Meter abstand ,.       cool     wink

Beitrag geändert von Palmenhain_z (19.05.2020 17:20)


Hänigsen ("KASPARLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

#3 19.05.2020 18:00

mobilz
Junior-Mitglied
Registriert: 19.05.2020
Beiträge: 5

Re: Pflanzabstand T. wagnerianus und fortunei

Das sieht klasse aus. Wie weit stehen die auseinander?
1,5, war bisher der Plan, könnte knapp werden  angel
Welchen Durchmesser haben Deine Schönheiten oben an den Wedeln?
Danke und Grüße,
Olli

Beitrag geändert von mobilz (19.05.2020 18:16)

Offline

#4 21.05.2020 09:34

Tatzenkatz
Mitglied
Registriert: 21.02.2020
Beiträge: 32

Re: Pflanzabstand T. wagnerianus und fortunei

Ich bin zwar nicht Heinz aber kann dir glaube ich auch helfen.

Die Krone einer ausgewachsenen Fortunei hat am einem sonnigen Wuchsort
einen (horizontalen) Durchmesser von c.a. 250cm (jedenfalls in Süddeutschland)
machmal erreicht sie auch 300cm.

Ich kenne nur eine große Wagner (~9m hoch) und die hat auch eine Krone von ~250cm


Wenn du nicht willst, dass sich die Kronen überlagern musst du sie entsprechend weit auseinander pflanzen (300cm).

Da Wagner aber langsamer wächst und deine Wagner die kleinere ist, sollten sich die Palmen im oberen Bereich nicht in die Quere kommen, wenn du sie 150cm auseinander pflanzt. Die Kronen sind auf verschienen Stockwerken.

Dabei musst du aber bedenken, dass es den Winterschutz komplizierter machen wird, wenn du ihnen ein Häuschen bauen willst.
(Du kannst auf Heinz Bild auch die Verankerungen für die Häuschen sehen)


Wenn du noch Beispielfotos für verschiedene Abstände sehen willst, sag Bescheid, dann suche ich ein paar Fotos zusammen. smile

Offline

#5 21.05.2020 11:08

mobilz
Junior-Mitglied
Registriert: 19.05.2020
Beiträge: 5

Re: Pflanzabstand T. wagnerianus und fortunei

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten, das hilft mir schon sehr.
Bilder würde ich aber trotzdem gerne sehen, wenn es keine Umstände macht.
Grüße

Offline

#6 21.05.2020 11:43

Tatzenkatz
Mitglied
Registriert: 21.02.2020
Beiträge: 32

Re: Pflanzabstand T. wagnerianus und fortunei

Et voilà:

100-250cm (die zwei vorderen Palmen 250cm)
LYEypBIh.jpg


200cm
TgZSFN2l.jpg


300cm  (die Kronen überlagern sich nicht. Leider aus dem falschen Winkel aufgenommen)
hMvaX0Dl.jpg

400cm
siehe das Bild von Palmenhain_z

450-500cm
Kdgd2gGl.jpg

Offline

#7 21.05.2020 12:16

struppi
Mitglied
Ort: Syke
Registriert: 04.03.2018
Beiträge: 49

Re: Pflanzabstand T. wagnerianus und fortunei

@palmenhain

Sind das Wagner oder Fortunei auf deinem Bild?

Offline

#8 21.05.2020 19:43

mobilz
Junior-Mitglied
Registriert: 19.05.2020
Beiträge: 5

Re: Pflanzabstand T. wagnerianus und fortunei

@ Tatzenkatz: Vielen Dank!

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB