Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 22.01.2019 10:11

Palm-Dude
Mitglied
Registriert: 11.06.2013
Beiträge: 110

Bougainvillea

Liebe Forenmitglieder,

liebend gern hätte ich eine Bougainvillea im Garten, nur leider sind die ja nicht winterhart! Allerdings ist die Unterart glabra wohl etwas geeigneter, da es reicht, diese frostfrei zu halten. Ein grober Rückschnitt soll vor der Überwinterung erfolgen.

Ich würde es folgendermaßen angehen:

Pflanze an einer Haus/Garagenwand pflanzen. Den Wurzelnereich unterirdisch mit Styropor-Platten umhausen und eine Wurzelheizung installieren. Im Herbst dann grober Rückschnitt. Anschließend würde ich aus Doppelstegplatten den überirdischen Bereich der Pflanze umbauen, da Bougainvillen hell überwintern sollen. Durch einen kleinen Heizlüfter mit UT200 kombiniert könnte man sicherstellen, dass die Pflanze bei 5 Grad überwintert wird.

Da es im Forum sehr aufwändig gearbeitete Behausungen für diverse frostempfindliche Exoten zu bewundern gibt, frage ich mich, ob jemand sich schon mal mit der Überwinterung einer Bougainvillea im Freiland befasst hat? Gibt es Fotos? Wie sind eure Erfahrungen?

Viele Grüße

Palm-Dude



(Stephan)

Offline

#2 22.01.2019 11:19

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 393

Re: Bougainvillea

Das sollte funktionieren. Meine Großeltern haben ein Anlehngewächshaus mit offenem Boden in Südrichtung, das nur auf knapp über Null frostfrei gehalten wird. Die steinerne Rückwand ist seit 10 Jahren mit Bougainvillea bewachsen. Tags gibt es bei Sonne natürlich deutliche Plusgrade.
Bei Durchschnittstemperaturen unter 5 Grad wirft die Pflanze aber alles Laub ab und treibt erst im April wieder aus. Daher sollte auch eine dunkle Überwinterung problemlos funktionieren.


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#3 22.01.2019 13:16

Palm-Dude
Mitglied
Registriert: 11.06.2013
Beiträge: 110

Re: Bougainvillea

MarcTHR schrieb:

Bei Durchschnittstemperaturen unter 5 Grad wirft die Pflanze aber alles Laub ab und treibt erst im April wieder aus. Daher sollte auch eine dunkle Überwinterung problemlos funktionieren.

Danke schon mal für die Auskunft. Ich habe allerdings gelesen, dass der Pflanze ohne Licht im Frühjahr der Impuls zum Austreiben fehlt!

Wenn ich denn irgendwann mal ein geeignetes Grundstück habe, versuche ich es mal!

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB