Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 25.05.2022 09:56

phoenix2022
Neues Mitglied
Registriert: 25.05.2022
Beiträge: 1

Große Phoenixpalme braucht neuen Kübel - Tipps?

Hallo zusammen,

wir haben eine große Phoenix canariensis, die in einem ca. 25 Jahre alten Holzkübel (90x90cm) wächst.
Da dieser mittlerweile fast vollständig morsch ist, muss er dringend ersetzt werden.

Ein Bild davon findet ihr hier: Foto von Anfang Mai

Hat jemand eine ähnlich große Palme mal ohne Kran oder ähnlich schweres Gerät umgetopft und Tipps, wie man dabei am besten vorgeht?
Mein Ansatz wäre, die Palme mit dem Hubwagen anzuheben und dann mit einer Art Barren-Konstruktion aus 2 Gerüstböcken und Holzbalken "aufzuhängen".
Dann könnte würde ich das alte Holz demontieren, die Bodenplatte des neuen Kübels darunterschieben und den Kübel dann rundherum aufbauen. Was haltet ihr von diesem Vorgehen, kann das funktionieren?

Außerdem würde mich interessieren: Wie viele Wurzeln sollte ich unten bzw. ringsherum abschneiden? Und sollte die Palme tiefer in der Erde sitzen als aktuell, da der Wurzelballen derzeit ziemlich weit aus der Erde herausragt?

Für Tipps und Anregungen sage ich schon mal im Voraus danke!  smile

Viele Grüße,
Christoph

Offline

#2 25.05.2022 17:54

Deodaty
Mitglied
Ort: Berlin-Köpenick
Registriert: 23.05.2022
Beiträge: 43

Re: Große Phoenixpalme braucht neuen Kübel - Tipps?

Die Wurzeln können um die 30 Prozent beschnitten werden. Bei Phoenixpalmen ist das Material des Kübel egal. Die sind sehr unempfindlich.

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB