Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 30.09.2021 16:54

Rod
Mitglied
Registriert: 21.11.2018
Beiträge: 92

Dattelpalmen in Seramis Pflanzengranulat

Kanarische Dattelpalmen und Seramis Pflanzengranulat für Zimmerpflanzen.

Ja? Nein? Warum bzw. warum nicht?

Gruß
Rod

Offline

#2 30.09.2021 18:47

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 2.233

Re: Dattelpalmen in Seramis Pflanzengranulat

Hallo Rod,

ja, warum nicht?! Auf keinen Fall " nein".
Wenn sie draußen steht im  Sommer darauf achten, daß keine Staunässe entsteht. Deshalb eher mit einem Abzugsloch im Topf eintopfen.
Wenn Sie dann im Winter im Überwinterungsquartier steht weniger gießen und kühl überwintern. Dazu gibt es für Seramis Feuchtigkeitsanzeiger. Es ist, würde ich sagen, kein Unterschied zu guter Palmen- Erde. Es ist sogar vorteilhafter, weil luftdurchlässiger. Die Wurzeln sehen meistens gesünder aus, als in verdichteter Erde bei einfacher "Blumenerde". Ich habe mit Seramis gut Erfahrungen gemacht. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#3 30.09.2021 19:12

Rod
Mitglied
Registriert: 21.11.2018
Beiträge: 92

Re: Dattelpalmen in Seramis Pflanzengranulat

Hi Karin!

Wunderbar! Vielen Dank für die Hilfe. Wir haben bereits zwei Palmen umgepflanzt. Ich hatte leider keinen Blähton mehr für die Drainage. Daher haben wir jetzt einfach kleine, selbst geklopfte Schieferplatten mit Ammoniten im Boden platziert. Sollte seiner Funktion gerecht werden. Leider gibt es kein Winterquartier. Ein Garten ist noch nicht vorhanden, nur ein Balkon und ein dunkler Keller. Daher überwintern die Pflanzen bei Zimmertemperatur und Heizungsluft in der Wohnung, alles andere als optimal und höchstwahrscheinlich das Ende für einige der Dattelpalmen :-(. So mussten wir bereits letztes Jahr verfahren und das ist vielen der Pflanzen nicht bekommen. Dieses Jahr dann hoffentlich ohne Trauermücken dank Seramis.

Beste Grüße,

Rod

Offline

#4 30.09.2021 19:49

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 2.233

Re: Dattelpalmen in Seramis Pflanzengranulat

hallo Rod,
wie sind denn die Temperaturen im Winter im Keller? Auch wenn er dunkel ist, ist es kein Problem wenn er kühl genug ist. (10-15 Grad). Das hatte ich auch schon mal in einer Wohnung mit Keller, wo ich all meine Palmen und Pflanzen überwintern mußte. Für die Palmen ist es besser, kühl und dunkel zu stehen, als zu warm und vielleicht dann noch mit wenig Licht im Winter.
Jetzt hab ich die beste Lösung gefunden. Im Sommer draußen und im Winter kalt bei 0-5 Grad im Bungalow. Bekommt denen wunderbar! Allerdings muß ich da den Heizer im Ernstfall aktivieren!
Für Dein Problem mit der warmen Überwinterung  je wärmer umso heller. Mineralischer Bodengrund vertreibt auf alle Fälle die Trauermücken und sonstiges! LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB