Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 27.12.2020 16:42

Melly
Neues Mitglied
Registriert: 27.12.2020
Beiträge: 2

Bei Kentia Palme am neuen Trieb/ Stiel die Spitze abgebrochen. :(

Hilfe ihr Lieben. Mir ist eben beim besprühen meiner Kentia die Spitze ( ca 1cm) vom Stiel/ neuer Trieb  abgebrochen. Ich denke das der Stiel noch weiter in die Höhe gewachsen wäre. Es ist ein sehr kräftiger dickerer Stiel. Habe ich die Chance das aus dem Stiel trotzdem noch ein Fächer wächst oder ist der Trieb kaputt? Ich bin absoluter Neuling auf dem Palmen Gebiet und habe sie erst seit ca 6 Monaten. Sie wächst und gedeiht bis jetzt super... leider kann ich keine Bilder anfügen um mein Problem besser dazustellen. LG

Offline

#2 28.12.2020 10:01

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 469

Re: Bei Kentia Palme am neuen Trieb/ Stiel die Spitze abgebrochen. :(

Jetzt kannst Du nur noch abwarten. Der Wedel wird irgend wie beschädigt sein, aber der nächste sollte wieder gut werden.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1176 mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1776 h
Tmin: -23,5°C
Tmax: 34,9°C
(2008-2018)

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB