Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 14.09.2020 09:50

Timmy88
Junior-Mitglied
Registriert: 01.03.2014
Beiträge: 5

geeignete Palmen gesucht

Hallo,
ich würde gerne im Garten 1-2 Palmen haben und überlege nun ob ich Palmen direkt einpflanzen kann oder doch besser Kübel (Holz od. Plastik) nehmen soll. Ich denke mal das die Palmen über den Winter in den Schuppen sollten oder zumindest abgedeckt im Garten stehen bleiben. Bin da noch sehr unerfahren und hoffe das ihr mir wertvolle Tipps und Hilfen geben könnt. Vielleicht hat auch jemand eine Palme übrig.
Ich wohne in der Nähe von Freiburg, im sonnigen Südbaden, und daher denke ich das Klima könnte hier passen für Palmen.
Wie gesagt ich bin für jede Hilfe dankbar. wink

Gruß
Timmy

Offline

#2 15.09.2020 11:55

Timmy88
Junior-Mitglied
Registriert: 01.03.2014
Beiträge: 5

Re: geeignete Palmen gesucht

wirklich niemand eine Empfehlung für Palmen ?
Schade, hatte gedacht es gibt welche für meine Regio.

Gruß
Timmy

Offline

#3 15.09.2020 12:24

schmidtrene
Mitglied
Registriert: 09.03.2016
Beiträge: 163

Re: geeignete Palmen gesucht

Wie kalt wirds da im Winter?
Eigentlich geht zum Auspflanzen nur trachycarpus fortunei. Und die auch nicht überall. Aber in Freibur vielleicht.
Im Kübel, im Winter reingeräumt geht fast jede Palme.Liegt dein Garten vollsonnig oder eher schattig. Auch wichtig.
viel Grüße
Rene

Offline

#4 15.09.2020 13:38

Timmy88
Junior-Mitglied
Registriert: 01.03.2014
Beiträge: 5

Re: geeignete Palmen gesucht

Im Winter kann es schon mal -12°C werden. Scheint wohl besser ich plane mit Kübelpalmen.
Garten liegt nach Süden und ist eher sonnig bis zu den Abendstunden.

Offline

#5 15.09.2020 16:38

flow
Senior-Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 1.085

Re: geeignete Palmen gesucht

Hallo Timmy

Vorneweg: dieses Forum hier ist nicht gerade gutbesucht. Da kann schonmal ein Weilchen vergehen, bis du Antworten bekommst.

Wenn irgendwo eine Jubaea in Deutschland gepflanzt werden kann, dann ja wohl in deiner Gegend. Und Jubaea ist mit Abstand die frosthärteste Fiederpalme. Ich bin noch ein bisschen weiter südlich (Schweiz) und habe eine seit 2012 ausgepflanzt. Bei uns wird es auch mal -12 Grad, jedoch nicht sehr oft. Die Jubaea verträgt das ohne Probleme. Zugegebenermassen hat es seit 2012 keinen richtigen Killerwinter mehr gegeben.

Kurz: Wag es!

Als Schutz binde ich sie Anfang Winter zusammen und wenn etwa -8 Grad oder längerer Dauerfrost angesagt sind, wickle ich eine Lichterkette um sie und packe ich sie dick mit mehreren Lagen Vlies ein. Das hat bislang gereicht. Wenn es aber mal kälter wird, oder der Dauerfrost länger anhält, reicht Vlies natürlich nicht mehr. Bis dahin kannst du aber im Idealfall viele Jahre Freude an der Jubaea haben und dir etwas Schlaues ausdenken für eben den Fall, dass es eben mal kälter wird.
mini_20200711_133541.jpg

LG Flo

Beitrag geändert von flow (15.09.2020 16:39)


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#6 15.09.2020 21:14

tobtv
Mitglied
Registriert: 27.08.2014
Beiträge: 12

Re: geeignete Palmen gesucht

sehr schön deine Jubea. Wie groß ist die jetzt etwa bzw. wie stark ist sie über die Jahre gewachsen.
Ich habe eine recht große gekauft da die.wohl etwas mehr frost vertragen.

Offline

#7 16.09.2020 16:35

flow
Senior-Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 1.085

Re: geeignete Palmen gesucht

Ich habe mich geirrt, sie ist erst seit 2014 draussen. Hier ein Bild von 2014:
mini_IMG_2297-s0VS.jpg
Der Standort ist bei mir nicht optimal, aber ich habe nur einen kleinen Garten und sonst nirgends Platz.
Zu sagen ist auch, dass sie nach dem Winter 2016/17 nach Dauerfrost den Speer verloren hat (keine Schäden an den Blättern).
Sie hat dann schon zwei Jahre gebraucht, um sich vollständig zu erholen.

LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#8 13.03.2021 10:25

mekani
Mitglied
Registriert: 25.02.2020
Beiträge: 10

Re: geeignete Palmen gesucht

Hallo zusammen,

ich würde da auch gerne was zu sagen.
Palmen kann man sich verschiedene anschauen.

Am besten macht man sich einen Überblick und entscheidet dann, was einem zusagt.

Habe ich so auch gemacht, als ich nach den passenden Pflanzen für meinen Garten gesucht habe.
Ich habe mir die Kletterpflanzen vom Gartenhit24 angeschaut. Da hat man echt eine super große Auswahl und auch die Preise sind vollkommen in Ordnung smile

Jeder hat einen anderen Geschmack, demnach muss jeder für sich schauen.

Alles Gute

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB