Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 23.04.2020 16:50

flow
Senior-Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 1.076

Re: Bestimmung Palmenart

Hallo Michi

Du kannst die problemlos im Büro halten. Dunkel ist es ja nicht. Draussen wäre sie einfach kompakter.

LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#2 22.04.2020 19:17

Michael F.
Neues Mitglied
Registriert: 21.04.2020
Beiträge: 2

Re: Bestimmung Palmenart

Hallo Flo,

dank für deine rasche Antwort. Ja genau die Bilder sind alles die selbe Palme nur eben ein anderes Aufnahmedatum.

Das mit den Licht Verhältnissen muss ich mir noch ansehen, habe leider nicht wirklich viel Platz und im Büro hab ich sie gerne stehen wegen Urlaubsfeeling und so, sie ist ja auch schön anzusehen überhaupt weil ich es geschafft habe, dass sie keimt, aber ihr Wohl geht natürlich vor smile

LG

Michi

Offline

#3 21.04.2020 18:31

flow
Senior-Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 1.076

Re: Bestimmung Palmenart

Hallo Michael

Das ist Washingtonia robusta. Die braucht viel Licht/Sonne. Dann wächst sie deutlich kompakter als jetzt. Aber du musst sie ganz allmählich an die Sonne gewöhnen, sonst bekommt sie Sonnenbrand.

Verstehe ich das richtig, dass auf Bild 1 dieselben sind? Das könnten sonst auch Phoenix sein (dactylifera oder canariensis). Bei Keimlingen ist eine Bestimmung nicht immer einfach.

Beide bzw. alle drei genannten Wurzeln recht stark. Wenn da Wurzeln unten zu den Löchern rauskommen, kannst du übers Umtopfen nachdenken.

LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#4 21.04.2020 17:08

Michael F.
Neues Mitglied
Registriert: 21.04.2020
Beiträge: 2

Bestimmung Palmenart

Hallo Liebes Forum,

ich habe bei meinem Urlaub in Fuerteventura vor ca. 4 Jahren in einem Souvenirshop am Flughafen Palmensamen gekauft und diese zuhause eingepflanzt. Lange Zeit tat sich nichts, ich habe diese aber immer weiter gegossen bis dann endlich ein kleiner Trieb erschienen ist.

Leider habe ich damals die Verpackung der Samen entsorgt somit weiß ich nicht um welche Palmenart es sich handelt.  Ev. könntet ihr mir hier weiterhelfen? Ich habe es mit Internet Recherche und auch diversen Apps zur Erkennung versucht aber leider ohne Erfolg, wirklich zuordnen konnte ich sie nicht.
Anbei noch die Bilder, sowohl als sie noch klein war, als auch wie sie derzeit aussieht, in One Drive abgelegt.
Interessant wäre auch eure Meinung ob die aktuelle Topfgröße ausreichend ist. Das kann ich mir dann aber alles zusammensuchen sobald ich mal den Namen weiß smile

Vorab vielen Dank!

https://1drv.ms/u/s!AtAkrR9i9PHHg4c9V56 … A?e=PyhSEC

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB