Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 09.02.2020 13:11

Occur
Neues Mitglied
Registriert: 21.07.2019
Beiträge: 3

Braune Punkte an kanarischer Dattelpalme

Hallo Experten,

meine ausgepflanzte kanarische Dattelpalme hat an einigen Wedeln braune Flecken. Nachdem ich den Winterschutz (oben offenes Gewächshaus) wegen dem Sturm entfernt habe sind mir die Flecken erstmals aufgefallen. Betroffen sind vor allem die äusseren Wedel, die inneren noch jungen aus dem letzten Jahr scheinen diese Flecken nicht zu haben. Was kann das sein?
Danke für Euer Feedback!
mini_6065C725-724D-4EFB-BDA6-5FB6E08F3A19.jpegmini_498A5700-F3E8-4694-A779-623C602CE23F.jpegmini_89D37E41-36A6-4985-BDF3-3159395F47C1.jpeg

Offline

#2 09.02.2020 17:58

FlameGemini
Mitglied
Registriert: 02.07.2017
Beiträge: 143

Re: Braune Punkte an kanarischer Dattelpalme

Ich vermute etwas Schimmel,evt. Steht sie bei dir bei zu hoher Luftfeuchtigkeit.
Vielleicht hat aber jemand noch ne andere Meinung dazu .lg

Offline

#3 10.02.2020 08:35

Chris_TH
Mitglied
Registriert: 11.03.2019
Beiträge: 26

Re: Braune Punkte an kanarischer Dattelpalme

Hallo, habe das gleiche Problem, nur deutlich ausgeprägter, bei meiner ausgepflanzten Nadelpalme neutral :

17BCFF03-E9B4-464B-AC86-2792A3D0A084.jpeg

Das ist erst aufgetreten, als ich sie in ihrem ersten Winter eingepackt hatte. Im darauffolgenden Frühjahr kamen die Flecken. Die gehen an den betroffenen Wedeln nicht mehr weg. Der Neuaustrieb hat jedoch so gut wie keine Flecken, also vermute ich dass es mit der Luftfeuchtigkeit im Winterschutz zusammenhängt. Es wird wohl ein Pilz sein.

Die Pflanze scheint es bei mir aber überhaupt nicht zu stören, sie ist die letzte Saison gut gewachsen und bringt gesunde Wedel.

Ich würde ersmal nichts machen, da ich denke das Wächst sich raus, die betroffenen Wedel schneidet man ja ohnehin irgendwann ab.

Dachte aber eigentlich, dass Phönix relativ tolerant gegenüber Feuchtigkeit im Winterschutz sind...  hmm


Viele Grüße
Chris
________________________________________
Thüringer Wald 600m ü. NN
Zone tE / 7a USDA

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB