Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 01.02.2020 14:28

Charly
Mitglied
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 97

Metroxylon-Speer vertrocknet

Hallo,
nach dem heißen Sommer hat der neue Speer der Metroxylon doch zuviel Sonne abgekriegt. Trotz trockener Spitzen ist er weiter gewachsen und ich weiß jetzt nicht, ob ich ihn einfach lassen soll oder besser abschneide. (siehe Foto, sorry, kriegs nur quer hin)

Hat jemand eine Idee?


Eine andere Frage: Gerade im Winter treten bei einigen Palmen Schildläuse oder auch Wollläuse auf. Sprühen mag ich aufgrund meines Hundes nicht. Also benutze ich Stäbchen gegen saugendes Getier, allerdings meine ich manchmal, dass die Palmen das nicht unbedingt mögen. Gibt es da Erfahrungen bzw. alternative Ideen? Vor allem bei großen Palmen. Den Standort kann ich nicht viel verändern. Ich habe schon hohe Luftfeuchtigkeit, oft bis zu 70 %.

Vielen Dank schon mal.
Gruß
Charly
IMG_5901.jpg

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB