Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 22.07.2019 09:19

Dirk H
Mitglied
Ort: Edemissen
Registriert: 17.11.2013
Beiträge: 47

Dünger

Hallo an alle,

Was für Dünger verwendet ihr für eure Palmen?

Ich verwende gerade eine Düngermischung vom Palmen Hof Ilten.

Der wird da speziell zusammen gest.

Ich habe aber auch svhon mal überlegt von wux den universal Dünger zu benutzen.

Von den Zusammensetzungen Schein der auch für Palmen zu gehen.

Was für Dünger benutzt ihr denn für Dünger?

Viele Grüße

Dirk

Offline

#2 22.07.2019 16:26

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 446

Re: Dünger

Hallo Dirk
Ich habe auch schon diverse Dünger durch, letztlich habe ich den Palmendünger, hier von PPP gekauft.
Den finde ich in seiner Zusammensetzung am ausgewogensten.
Gruß Uwe

Offline

#3 23.07.2019 21:31

Dirk H
Mitglied
Ort: Edemissen
Registriert: 17.11.2013
Beiträge: 47

Re: Dünger

Hi,

Ja den habe ich auch noch hier stehen.

Der Dünger ist auch gut.

Hast du schon mal wuxal probiert?

Gruß

Offline

#4 24.07.2019 05:48

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.657

Re: Dünger

Servus !

Den vom "Palmenhof Ilten" hatte ich auch schonmal , wobei mich am meißten der "saftige Preis" in Erinnerung
geblieben ist !      yikes    devil           wink


Hänigsen ("KASPARLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

#5 24.07.2019 08:30

Dirk H
Mitglied
Ort: Edemissen
Registriert: 17.11.2013
Beiträge: 47

Re: Dünger

Hi,

Ja, das stimmt! Er nimmt sein Geld.

Aber seine Pflanzen sprechen für sich.

Offline

#6 24.07.2019 13:18

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 393

Re: Dünger

Palmen sind Monokotyledonen so wie z.B. Gräser, also i.d.R. Starkzehrer. Für ausgepflanzte Palmen funktioniert der günstigste Rasendünger ideal, Spurenelemente sind eh genug im Boden.
Sonst klassisch in der Wachstumssaison stickstoffbetonte N-P-K- Dünger und einmal jährlich bei Mangelsymptomen einen Spurenelemente-Blattdünger anwenden.

Blaukorn ist ungeeignet für viele Palmenarten, da dieser Dünger auf Kalk basiert. Daher empfiehlt es sich, HaKaPhos im Sack zu kaufen, was für die meisten Anwender auf ewig genügen wird.

Wir düngen in unseren Gärten in Deutschland und Portugal nur mit Stickstoff (reiner Harnstoff oder reines Ammoniumsulfat), denn alle anderen Elemente sind ausreichend im Boden vorhanden.

Lasst euch nicht einreden, dass Spezialdünger nötig sind, die durch mehr oder weniger seriöse Händler angepriesen werden. Die Gewinnmarge ist da wohl gigantisch.

Pal men hof  Il ten wirkt seitens Internetauftritt sehr unprofessionell: Termini wie "Palmensorten", komplett falsches Bildmaterial (Bismarckiaplantage wird als Brahea armata angegeben) und kaum ein Satz, den nicht ein durchschnittlicher Grundschüler besser formulieren könnte. Vielleicht wird ja ein Teil der erwirtschafteten Überschüsse aus überteuertem Düngerverkauf in eine Korrektur und verbesserte Übersichtlichkeit der Homepage oder einfach mal in ein Grammatik-Lehrbuch investiert.....es wäre wünschenswert.

Beitrag geändert von MarcTHR (24.07.2019 13:22)


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#7 24.07.2019 13:47

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.657

Re: Dünger

Marc , du sprichst mir aus der Seele !      big_smile    cool    wink

.....Endlich mal ein "Beitrag" von Jemand DER wirklich Ahnung hat !!! cool    cool    cool     cool    devil

..............................ich wünsche allen Exoten und Palmenfreunden  Kühle und endspannte Tage !!!!!!!!!!!!!!    wink


............und viel Gießen nicht vergessen - - - es ist HEIß !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!                      monkey    wink

Beitrag geändert von Palmenhain_z (24.07.2019 15:29)


Hänigsen ("KASPARLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

#8 25.07.2019 06:05

Hulian22
Junior-Mitglied
Registriert: 25.10.2018
Beiträge: 7

Re: Dünger

MarcTHR schrieb:

Blaukorn ist ungeeignet für viele Palmenarten, da dieser Dünger auf Kalk basiert. Daher empfiehlt es sich, HaKaPhos im Sack zu kaufen, was für die meisten Anwender auf ewig genügen wird.

Welchen HaKaPhos verwendest du? Den soft Spezial?

Offline

#9 25.07.2019 13:29

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 393

Re: Dünger

Wir haben für Düngung von getopften Pflanzen die Auswahl zwischen HaKaPhos Blau, Rot und Grün. Je nach Stickstoffbedarf der Arten wird angewendet.

Es gibt noch weitere Kombis, aber bisher sind wir ohne weitere Extras ausgekommen.


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB