Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 21.07.2019 09:34

Occur
Neues Mitglied
Registriert: 21.07.2019
Beiträge: 3

Abgebrochene Wedel

Hallo Palmenfreunde,

ich bin ganz frisch im Forum und habe mich jetzt angemeldet, da ich ein Problem resp. Frage zu meiner Phoenix habe, auf die ich bislang keine passende Antwort gefunden habe.
Im vergangenen Frühjahr habe ich eine 2.80m hohe Phoenix Canariensis gekauft und ausgepflanzt. Nachdem sie im letzten Jahr sich gut entwickelt hat zeigt sie dieses Jahr etliche braune Blätter und seit ein paar Wochen nun, brechen ganze Wedel, die noch alt sind in der Mitte einfach ab und hängen herunter. Im Herz treibt sie aber frische neue Wedel. Kann mir jemand sagen, was das Problem sein könnte? Kann das von Sturmböen kommen?
Hab versucht noch Bilder anzuhängen, aber leider klappt das nicht...
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Grüsse Frank

Offline

#2 21.07.2019 13:07

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover (Hänigsen)
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.855

Re: Abgebrochene Wedel

Servus !

Wenn die Wedel wärend der Überwinterung gewachsen sind kann es schon sein , das sie
Sturmböen nicht vertragen und abbrechen.            neutral


Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

#3 21.07.2019 16:02

UweEB1
Mitglied
Ort: Eilenburg
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 478

Re: Abgebrochene Wedel

Hallo
Wie schon Heinz schrieb, wenn sie nicht genügend Licht abbekommen haben, vergeilen sie…unnatürliches Längenwachstum. Die neuen Triebe sollten jetzt um einiges kürzer werden und dafür aber viel kräftiger und dem Wind strotzen.
Gruß Uwe

Offline

#4 22.07.2019 13:57

Occur
Neues Mitglied
Registriert: 21.07.2019
Beiträge: 3

Re: Abgebrochene Wedel

Ui, ihr seid ja mit den Antworten schneller als ich schauen kann! :-)
Vielen Dank für Euer Feedback.
Ich hatte die Palme über den Winter unter einem Pflanzenschutzzelt eingepackt. Da kam natürlich wenig Licht durch. Ich bin aber auch nicht davon ausgegangen, dass die Palme bei Temperaturen zwischen 5° bis -3° C noch wächst...
Für den nächsten Winter werde ich ein temporäres Gewächshaus aus Stegplatten drum herum bauen und eine zusätzliche Heizung (Bodenheizkabel hat sie jetzt schon)
Ich hoffe, dann kommt sie besser aus dem Winter und die Wedel brechen dann nicht mehr.

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB