Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese durch von einer realen Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Michael1312
Heute 09:08

Ich lebe in Thailand und habe im vorigen Jahr im Juni 25 Dattelpalmen gepflanzt. Die sind alle gut angegangen und haben in den bisherigen 10 Monaten im Schnitt 50 cm an Höhe zugelegt. Nur eine Palme zeigt jetzt Schwächen. Aus der Mitte sind 2 neue graubraune Triebe gekommen, die sich gestern rausziehen ließen. Die Enden sehen wie abgefault aus. Daher denke ich, dass die Palme nicht zu retten und durch eine neue ersetzt werden muß.
Oder hat hier einer einen Vorschlag für einen Rettungsversuch?

struppi
07.03.2021 20:14

Die sehen aber super aus; ein Indiz auch dafür, dass ein Vlies mehr schadet ...

Palmenhain_z
07.03.2021 18:39

Servus !

Bei mir haben es alle 4 Trachys selbst ohne Winterschutz und minus 19 grad außer natürlich
brauneren Wedeln ,es zumindest soweit überlebt,das die Speere alle fest sind und "GUT" aussehen.    cool    big_smile

...die werden wieder neue Wedel bekommen , aber bis dahin sieht es erstmal traurig aus .    sad

Viel Glück euch allen .    hmm     winkCIMG0279-002.jpg


















CIMG0280.jpg

CIMG0282.jpg

.................................ich hoffe alles wird wieder gut .    glasses

....mögen doch erst mal die Schwalben wieder zurückkehren .    wink


..............und das Chinosol habe ich immer , nur als Pulver auf das Palmenherz gestreut ,zuviel Feuchtigkeit ist nicht Gut ,  wink

....denn mit stärkeren Frösten ist jetzt wohl ,zumindest hier in meiner Region wohl nicht mehr zu rechnen .   big_smile

Mario
07.03.2021 15:57

Hallo Chris,
ja es ist ein Jammer!
Ich bin beruflich sehr viel unterwegs und dieses Jahr fällt es sehr auf, wieviele in Gärten ausgepflanzte Hanfpalmen Schaden genommen haben; viele sind hinüber, trotz Winterschutz.
Mich selbst hat es auch erwischt. Ich habe ein Gewächshaus mit Kakteen und habe zu meinen zwei Eletroheizern, für den Fall der Fälle, noch einen Propangasheizer hineingestellt und genau dieser ist in der kältesten Nacht ausgefallen (der Sicherheitsschalter hat seinen Dienst quittiert). Bedingt durch den rapiden Temperaturabfall auf 3,5°C und die mit Gasheizung verbundene hohe Luftfeuchtigkeit, mußte ich auch schmerzliche Verluste hinnehmen. Es ist so, wie es ist.
Ciao, Mario.

Chris007
07.03.2021 15:37

Danke,
habe soeben bei Uhlig Chinosol bestellt. Ich hoffe es kommt schnell sonst habe ich die letzten 15 Jahre umsonst
Palmen gedüngt.

Gruss
Chris aus Hannover

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB