Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 03.04.2013 14:05

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

welches Substrat für Cycas revoluta?

Hallo zusammen,
da ich in letzten Herbst bzw. diesem Winter etwas Probleme mit mit meinen Cycas revoluta hatte (alle Wedel wurden gelb), wollte ich mir im Frühjahr wenn die Temperaturen steigen mal ein größeres (und daher ja auch teureres Exemplar) zulegen.

Jetzt meine Frage: wenn ich den Palmfarn umtopfe was für ein Substrat nehme ich am besten dafür?

Habt ihr Erfahrungen damit? Soll ich selber mischen (wenn ja - welche Komponenten müssen mit welchen Anteil enthalten sein) oder soll ich eine fertige Mischung kaufen (wenn ja - welche Sorte ist für Palmfarn besonders geeignet)?


LG

Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#2 03.04.2013 17:55

Phyllo
Mitglied
Ort: WN, B.-W.
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 110

Re: welches Substrat für Cycas revoluta?

Hi
Die genaue Zusammensetzung weiß ich nicht mehr, liegt schon paar Jährchen zurück!
Es war dabei, gute Blumenerde, Pinienrinde und Lavagranulat in Anteilen ca. 50-25-25
Auf jedenfall die Erde gut durchlässig machen und unten  im Topf eine ca. 5cm hohe Dränage aus Blähtonkugeln rein. So kann eigentlich nichts passieren.


Viele Grüße Walter

Offline

#3 03.04.2013 18:31

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: welches Substrat für Cycas revoluta?

Ökohum®-Substrat - Typ Mediterran kann man für Cycas auch so direkt aus dem Sack verwenden.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#4 03.04.2013 19:51

Palmenanfängerin
Mitglied
Ort: NRW
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 284

Re: welches Substrat für Cycas revoluta?

Hallo Tobias,
danke für den HInweis!!!!  Dann kann ich meine Cycas dieses Jahr mal endlich umpflanzen.Das von dir genannte Substrat habe ich!!


LG Sigrid

Offline

#5 03.04.2013 19:53

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: welches Substrat für Cycas revoluta?

Dieses professionelle Spezial-Pflanzsubstrat besteht besteht aus gütegesichertem Rindenhumus, strukturreichem, norddeutschem Weißtorf und einem hohen Anteil an mineralischen Komponenten (Lava, Bims, gebrochener Blähton). Durch die Kombination dieser Zuschlagstoffe werden Eigenschaften erreicht, die Bimskies und Blähton alleine fehlen: Bodenleben für die Wurzelgesundheit und Pufferkapazität für Nährstoffe. Andererseits sorgt der hohe mineralische Anteil dafür, dass das Substrat seine ausgezeichnete Drainage dauerhaft beibehält und nicht verdichtet oder, wie alle mineralarmen "Blumenerden", nach einiger Zeit nachsackt. Ökohum® Substrat Typ Mediterran wurde für Pflanzen entwickelt die im Winter eher kühl gehalten werden und eignet sich ausgezeichnet für Palmen, Palmfarne, Baumfarne, Yucca und andere Kübelpflanzen. Es ist gebrauchsfertig in ergiebigen 40 Liter Säcken abgepackt.
• Das höhere spezifische Gewicht des Substrates sorgt selbst bei kleinen Gefäßen für eine hohe Standfestigkeit.
• Der hohe Mineralanteil schützt er durch seine Mulchwirkung vor einem frühzeitigen Austrocknen der Substratoberfläche, beugt Rissbildungen vor, ermöglicht problemloses Wiederbefeuchten und verhindert Verschlämmungen bei starkem Gießen.
• In unserem Palmenhaus verwenden wir für größere Pflanzen seit Jahren ausschliesslich Ökohum® Substrat Typ Mediterran mit ausgezeichnetem Erfolg. Wir glauben sein Preis macht sich durch die hervorragenden Eigenschften mehr als bezahlt.

Quellennachweis / www.palmeperpaket.de

LG

Claus

Offline

#6 03.04.2013 22:58

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: welches Substrat für Cycas revoluta?

Hallo Claus,

Das stand unter dem Link in meiner Antwort auch schon, so aufdringlich wollte ich garnicht sein smile

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#7 04.04.2013 06:27

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: welches Substrat für Cycas revoluta?

Hallo Tobias,

ist Kakteenerde für Cycas zu empfehlen? Habe solche Tipps zu dieser Pflanzenart schon mehrfach im Netz gelesen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#8 04.04.2013 11:30

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: welches Substrat für Cycas revoluta?

Von der Struktur her ist Kakteenerde auch für die meisten Cycas in Ordnung, aber die sind meistens sehr phosphorreich vorgedüngt, das ist nicht ideal.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#9 04.04.2013 17:35

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: welches Substrat für Cycas revoluta?

Hallo,
der Vorschlag von Tobias ist auch mit unserer verwendeten Erde etwa gleich. ich habe zu Gartenerde ein weinig lehmig ca. 50 % Sand beigemischt. Die C. hat die daruffolgenden 2 Jahre einen großen Satz  gemacht.
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#10 04.04.2013 17:37

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: welches Substrat für Cycas revoluta?

Sorry , siehe Beitrag unten !

LG

Claus

Beitrag geändert von Claus (04.04.2013 17:41)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#11 04.04.2013 17:40

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: welches Substrat für Cycas revoluta?

Palme Per Paket schrieb:

Hallo Claus,

Das stand unter dem Link in meiner Antwort auch schon, so aufdringlich wollte ich garnicht sein smile

Grüsse, TOBIAS



Sorry Tobias , hatte gar nicht darüber nachgedacht !

LG

Claus

Offline

Fußzeile des Forums