Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 21.03.2013 15:03

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Mammutbaum vor 5 Jahren umgelegt !

IMG_0303.jpg

diesen Baum hatte ich in 40 cm Höhe gekauft , nach 7 Jahren hatte er dann diese Größe und die Wurzelausläufer kamen bis an Nachbars Garage dran !

Nun ist er weg , seit 5 Jahren , er hatte auch zunehmend Nachbars Grundstück + mein Gewächshaus beschattet !

Vorher überlegen ! ( das sage ich mir selber ) !

LG

Claus

Offline

#2 21.03.2013 17:25

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Mammutbaum vor 5 Jahren umgelegt !

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 09:32)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#3 21.03.2013 17:31

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Mammutbaum vor 5 Jahren umgelegt !

Ja Karin , dass war der richte Mammutbaum aus den USA ! Sie werden höchstens 112 Meter hoch , dann ist Schluss ! Ich hatte in einem US Magazin gelesen , dass der Saftanstieg nur bis in diese Höhe von 112 Meter reicht , dann geht es nicht weiter nach oben !

Ja die Wurzelausläufer gingen 6-7 Meter übers Nachbargrundstück !

LG

Claus

Offline

#4 21.03.2013 17:50

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Mammutbaum vor 5 Jahren umgelegt !

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 09:31)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#5 21.03.2013 18:19

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Mammutbaum vor 5 Jahren umgelegt !

http://www.google.de/search?q=mammutbau … 66&bih=536


hier gibt es viele Pics von Mammutbäumen zu sehen ! Dagegen war meiner ein Zwerg , Stammzuwuchs per Jahr ca : 1 Meter !!!

LG

Claus

Beitrag geändert von Claus (21.03.2013 18:20)

Offline

#6 21.03.2013 18:58

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Mammutbaum vor 5 Jahren umgelegt !

Hallo Claus,

das ist für mich mal wieder eine weitere Bestätigung, mir auf keinen Fall Nadelgehölze in den Garten zu holen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#7 21.03.2013 19:14

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Mammutbaum vor 5 Jahren umgelegt !

Der war Immergrün Heike , der hat nicht genadelt ! Trotzdem bin ich Deiner Meinung , alles was Tanne , Kiefer , etc. oder ähnliches kommt mir auch nicht mehr in den Garten rein !

LG

Claus

Offline

#8 21.03.2013 21:44

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Mammutbaum vor 5 Jahren umgelegt !

Hallo Claus,
Schade, ich kann das nachvollziehen. In meiner Umgebung sind die garnicht typisch. Alles was bei mir noch nadeln kann-Latschenkiefer und Koreatanne bis übernächstes Weihnachten. Nadelbäume machen das ganze Jahr Schmutz. Beim Nachbarn steht eine 15 m Kiefer. Ich höre dort ständig den Besen und dann noch das Harz. Nein das ich auch nicht mehr mein Ding
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

Fußzeile des Forums