Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.12.2018 15:23

Do
Junior-Mitglied
Registriert: 23.12.2018
Beiträge: 4

Vertrocknete Blätter

Hallo Ihr lieben,

ich hab vor ca. 6 Wochen meine Palmen nach innen gestellt.
Es handelt sich dabei um ein Phonix canariensis Palmen.
Die hab ich um Mai gekauft gehabt und beide stehen am selben Platz und sind auch beide gleich groß.
Die eine Palme davon hat nun vertrocknete Blätter und dachte die würden wieder kommen, aber fehl geschlagen.
Hab sie jetzt abgeschnitten, die Palme aus dem Topf genommen und 10 Minuten komplett ins Wasser gestellt.
Danach in den selben Topf mit neuer erde wieder ein gesetzt.

Aber, kann es sein, dass der Topf viel zu klein ist.
Nachdem nun die ganze alte Erde von den wurzeln "abgewaschen" wurde sieht dies zumindest so aus.

Anbei ein link zu Bildern.
IMG_6621_20181223-1524.jpg


Danke für eure Hilfe

Beitrag geändert von Do (23.12.2018 15:28)

Offline

#2 23.12.2018 16:22

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.203

Re: Vertrocknete Blätter

Servus !

Ich denke der Topf ist groß genug .    roll


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline

#3 23.12.2018 16:26

Do
Junior-Mitglied
Registriert: 23.12.2018
Beiträge: 4

Re: Vertrocknete Blätter

woran könnte es dann liegen, dass die Blätter vertrocknet sind?
Gegossen hab ich ca. 1x die Woche mit 1l wasser?

Offline

#4 23.12.2018 17:50

Do
Junior-Mitglied
Registriert: 23.12.2018
Beiträge: 4

Re: Vertrocknete Blätter

woran könnte es dann liegen, dass die Blätter vertrocknet sind?
Gegossen hab ich ca. 1x die Woche mit 1l wasser?

Offline

#5 23.12.2018 22:49

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 340

Re: Vertrocknete Blätter

Hallo Do,
die Topfgröße ist gerade noch in Ordnung, du kannst im Frühjahr einen größeren Topf nehmen. Ich würde sagen, daß deine Phönix zu trocken gehalten werden. In der warmen Wohnung verbrauchen sie mehr Wasser als man denkt, Fussbodenheizung erhöht noch den Wasserbedarf. Durchdringend wässern, das Wasser das in den Untersetzer läuft wegschütten. Erst wieder giessen wen die Oberfläche angetrocknet ist.
VG Jürgen

Offline

Fußzeile des Forums