Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 20.06.2018 16:57

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Endlich ist am letzten Wochenende, der von mir bestellte Palmensamen eingetroffen  smile
Und es waren sogar bis zu 50 % mehr Samen drin, als angegeben  big_smile Danke „rarepalmseeds.com“
Nun will ich ein kleines Tagebuch einrichten und euch auf dem laufenden halten.
Also am 17.06.2018 wurden folgende Palmensamen in reines Vermiculit eingebracht.
Calyptrocalyx hollrungii
Coccothrinax moaensis
Coccothrinax miraguama subsp. miraguama
Und zu guter letzt
Sabal uresana

Vielleicht kann mir jemand miraguama subsp. miraguama erklären?

Gruß Uwe

Beitrag geändert von UweEB1 (10.09.2018 09:36)

Offline

#2 20.06.2018 16:59

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

image_20180620-1758.jpeg

Beitrag geändert von UweEB1 (20.06.2018 17:00)

Offline

#3 20.06.2018 18:42

Wendy
Mitglied
Registriert: 27.12.2015
Beiträge: 16

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Hi Uwe,
da bin ich gespannt!

Mit meiner Bestellung vom 8.6. bin ich endlich mal wieder erfolgreicher.
Inzwischen sind schon gekeimt:
8 Copernica hospita
3 Sabal uresana
2 Coccothrinax sp. Cera Blanca.

Allerdings bei meinen C. hollrungii vom April tut sich gar nix.

LG Wendy

Offline

#4 21.06.2018 13:02

Nabunaid
Mitglied
Registriert: 09.02.2018
Beiträge: 22

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Hallo Uwe,

von Coccothrinax miraguama gibt es 4 Unterarten. Coccothrinax miraguama subsp. arenicola, Coccothrinax miraguama subsp. havanensis, Coccothrinax miraguama subsp. miraguama und Coccothrinax miraguama subsp. roseocarpa. Die einzelnen Unterarten kommen jeweils in speziellen Lebensräumen vor.

LG, Jakob

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#5 21.06.2018 15:49

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Nabunaid schrieb:

Hallo Uwe,

von Coccothrinax miraguama gibt es 4 Unterarten. Coccothrinax miraguama subsp. arenicola, Coccothrinax miraguama subsp. havanensis, Coccothrinax miraguama subsp. miraguama und Coccothrinax miraguama subsp. roseocarpa. Die einzelnen Unterarten kommen jeweils in speziellen Lebensräumen vor.

LG, Jakob

Hallo Jakob
Vielen Dank für diese Information...ob sie sich sichtlich unterscheiden?
Gruß Uwe

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#6 21.06.2018 15:52

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Wendy schrieb:

Hi Uwe,
da bin ich gespannt!

Mit meiner Bestellung vom 8.6. bin ich endlich mal wieder erfolgreicher.
Inzwischen sind schon gekeimt:
8 Copernica hospita
3 Sabal uresana
2 Coccothrinax sp. Cera Blanca.

Allerdings bei meinen C. hollrungii vom April tut sich gar nix.

LG Wendy

Hallo Wendy
Dass ging aber verdammt fix mit dem keimen  :)
Es wären fast 14 Tage!?
Wenn sich etwas tut, gebe ich Bescheid.
Vielleicht kann man ja zur gegebenen Zeit einige Pflänzchen tauschen  :D
Weiterhin viel Erfolg Wendy.
Gruß Uwe

Offline

#7 21.06.2018 19:35

Nabunaid
Mitglied
Registriert: 09.02.2018
Beiträge: 22

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Hallo Uwe,

Die Unterarten sind jeweils angepasst an ihr Habitat (savanne, Küste, Wald etc. ). Es gibt dabei in Kuba bei dieser Spezies eine hohe Varianz. Ob und wie sie sich unterscheiden kann ich aber nicht sagen.
RPS hat gerade Dypsis sp. Blackstem neu reinbekommen.  Schaut euch die mal auf Palmpedia an.

Beitrag geändert von Nabunaid (21.06.2018 19:37)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#8 22.06.2018 17:04

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Wendy schrieb:

Hi Uwe,
da bin ich gespannt!

Mit meiner Bestellung vom 8.6. bin ich endlich mal wieder erfolgreicher.
Inzwischen sind schon gekeimt:
8 Copernica hospita
3 Sabal uresana
2 Coccothrinax sp. Cera Blanca.

Allerdings bei meinen C. hollrungii vom April tut sich gar nix.

LG Wendy

Hallo Wendy
In welches Substrat hast du den Palmensamen gelegt? Und dann bei normaler Raumtemperatur oder eine Zusatzheizung?
Gruß Uwe

Offline

#9 22.06.2018 18:33

Wendy
Mitglied
Registriert: 27.12.2015
Beiträge: 16

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

@ Jakob yepp, war bei der Lieferung am 8.6. auch dabei wink Hab grad nachgesehen, sieht sogar ganz gut aus, wie wenn der Keim bald sichtbar wird. Bin dann echt gespannt. Meine gekauften D. baronii, pembana und cabadae unterscheiden sich nämlich kaum.

@ Uwe ich bin immer noch am ausprobieren. Die letzte Lieferung sind fast alle nach der Küchenpapiermethode in einem kleinen Zimmergewächshaus mit meinen Cyrtostachys-Sämlingen untergebracht. Die Sämlinge stehen auf einer Heizmatte, die Samen habens daher dort so um die 30 Grad.

LG Wendy

Offline

#10 24.06.2018 11:47

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Hallo alle zusammen
Seit gestern stehen die Sämlinge auch auf einer Heizmatte. Die Temperatur ist auf 26 Grad eingestellt. Mal sehen, ob es die Keimung etwas beschleunigt  smile
Gruß Uwe

Offline

#11 30.06.2018 11:58

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Neuigkeiten!!!
2 Sabal uresana zeigen einen Keim  big_smile
Am 17.06 ins Substrat gebracht und nach 13 Tagen die ersten keimerfolge dass ist echt fix.
Bei den anderen tut sich noch nichts.

Gruß Uwe

Offline

#12 15.07.2018 11:07

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Hallo zusammen
Ein kleiner Feldversuch smile
Die ersten 4 Keimlinge von Sabal uresana wurden heute 15.07.18 pikiert.
Ich starte mal mit einem Versuch unterschiedlichen Substrates.
Nummer 1, von links beginnend steht in 100% Vermiculit
Nr. 2 :  50% Vermiculit und 50% Blähton
Nr. 3 :  90% Vermiculit und 10% geimpfte Pflanzenkohle
Nr. 4 :  80% Vermiculit und 20% geimpfte Pflanzenkohle

Mal sehen, wie sie sich entwickeln.

Gruß Uwe C15A58A9-B002-4A92-93A9-900A7CDB06C1.jpeg

Offline

#13 15.07.2018 12:10

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.108

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Servus Uwe !

Da bin ich mal gespannt !  Viel Glück !      big_smile


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline

#14 25.07.2018 17:27

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Hallo zusammen
Nun habe ich gestern auch bei
Coccothrinax moaensis
Coccothrinax miraguama subsp. miraguama
erste Keimerfolge big_smile
Am Wochenende sollen sie pikiert werden, auch wieder mit unterschiedlichen Substratmischungen.
Bilder folgen dann.
Gruß Uwe

Offline

#15 29.07.2018 16:11

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Neues aus der Kinderstube.
Heute wurden die beiden Coccothrinax pikiert. Zuerst wollte ich wieder unterschiedliche Substrat Mischungen in Betracht ziehen, habe mich dann doch für eine Mischung von 80% Vermiculit und 20% geimpfter Pflanzenkohle entschieden, weil die Sabal Keimlinge in dieser Mischung den größten Zuwachs hatte. Bilder von der Sabal folgen noch. Gruß Uwe BD83FCFE-6939-4566-A563-D60286D98588.jpeg95B3A43F-D5AD-4326-97BE-8949D4841C89.jpeg13CBA9C3-4F8F-4173-9E14-418C9DBB7884.jpegC673BE2F-CDB6-4A10-8696-DE4B0C62722A.jpeg

Offline

#16 30.07.2018 10:14

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Moin Moin zusammen
Hier nun ein Vergleich, der vor 15 Tagen eingepflanzten Keimlinge von Sabal uresana.
Wieder von links beginnend
100% Vermiculit
50% Vermiculit 50% Blähton
90% Vermiculit 10% geimpfte Pflanzenkohle
80% Vermiculit 20% geimpfte Pflanzenkohle image_20180730-1114.jpeg

Offline

#17 30.07.2018 10:19

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Ich bin gespannt, ob es in 15 Tagen ähnlichen wuchs gibt.
Jedenfalls hat das Pflänzchen in der Mischung 80%/20% am meisten zugelegt  big_smile
Vielleicht ist es auch nur eine Laune der Natur. Ich halte euch auf dem laufenden.
Gruß Uwe

Offline

#18 30.07.2018 12:07

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Okay dieser Versuch ist nicht unbedingt aussagekräftig, dafür müsste er viel mehr Pflanzen einbeziehen. Auch wäre es eine Option, ein Töpfchen mit ganz normaler Erde in den Versuch mit einzubinden.
Dafür fehlt mir aber der Platz  wink
Gruß Uwe

Offline

#19 14.08.2018 11:25

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Hallo zusammen
Am letzten Wochenende habe ich nun auch erste Keimerfolge bei Calyptrocalyx hollrungii, deren Wurzeln sehr filigraner sind, als die Wurzeln von Sabal oder Coccothrinax.
Ein Bild folgt demnächst.
Sie sind aber auch kaum zu sehen  cool
Bei den Sabal uresana Pflänzchen, liegt die 80%/20% Mischung, im Längenwachstum vorn.
Gruß Uwe

Offline

#20 03.09.2018 15:39

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Update von Sabal uresana
Wie erwartet liegt die Mischung 80%/20% vorn. Auch die 90/10% hat zugelegt und hat bereits ein zweites Blatt hervor gebracht.
Ein Bild von den Vieren:
Wieder von links beginnend
100%        50/50%       90/10%       80/20%   Erläuterungen zur Mischung, bitte weiter oben suchen.image_20180903-1638.jpeg

Offline

#21 03.09.2018 15:44

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Auch Calyptrocalyx hollrungii macht Fortschritte, zwar kleine, dafür ist sie ja auch langsam wachsendes Exemplar...soweit ich gelesen habe.image_20180903-1644.jpeg

Offline

#22 03.09.2018 15:49

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Bei den am 11.08 pikierten Coccothrinax moaensis tut sich auch etwas ...aber kleine Schritte.image_20180903-1649.jpeg

Offline

#23 03.09.2018 15:53

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Coccothrinax miraguama zeigt am wenigsten Wachstum  neutral
Hoffentlich ist es auf dem Bild zu erkennen.image_20180903-1653.jpeg

Offline

#24 03.09.2018 16:55

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.108

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Hallo Uwe !

Danke fürs zeigen !
Sieht Gut aus ! Weiterhin viel Glück mit deinen "kleinen" !       cool


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#25 03.09.2018 17:59

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Coccothrinax/ Sabal und Calyptrocalyx Palmentagebuch/Substratversuche

Palmenhain_z schrieb:

Hallo Uwe !

Danke fürs zeigen !
Sieht Gut aus ! Weiterhin viel Glück mit deinen "kleinen" !       cool

Hallo Heinz
Vielen Dank big_smile

Offline

Fußzeile des Forums