Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 10.10.2017 09:06

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 138

Welche Trachy?

Vor Jahren hatte ich mir von PPP eine Jungpflanze von Trachycarpus oreophilus kommen lassen.
Inzwischen ist die Palme ca, 160 cm hoch und hat gut 50 cm Stamm. Jetzt meine Frage, was denkt ihr, um was handelt es sich auf den Bildern?
Ist es eine T. oreophilus, oder was sonst, ich bin mir jedenfalls nicht sicher.
Hier ist besonders @Toni gefragt.

dscf94984tlci.jpg
dscf95007yzld.jpg
dscf9502ybyde.jpg
dscf95034mbav.jpg
dscf950519ywm.jpg

Danke schon im Voraus für euere Meinungen.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#2 10.10.2017 14:47

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 115
Webseite

Re: Welche Trachy?

Hallo Trachy,

Da bin ich jetzt muss ich gestehen ein wenig überfragt sad
Ich werde morgen aber mal meinen Chef darauf ansprechen.

Mfg Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#3 17.10.2017 11:41

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 138

Re: Welche Trachy?

Hallo Toni,

konntest Du schon mit Tobias sprechen?


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#4 17.10.2017 14:29

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 115
Webseite

Re: Welche Trachy?

Hallo Trachy,

Leider noch nicht aber werde morgen ins Büro fahren und ihn fragen.

Mfg Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#5 17.10.2017 15:14

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.658

Re: Welche Trachy?

Servus !

Sie sollen ja  mit Trachycarpus fortuney nicht so leicht und besonders im Jungstadium nicht so leicht zu unterscheiden sein - da
braucht mann schon einen echt versierten Experten !!    yikes    big_smile    wink  denkend_0025.gif

Beitrag geändert von Palmenhain_z (18.10.2017 05:32)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#6 17.10.2017 17:42

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 138

Re: Welche Trachy?

Hallo Heinz,

als im Jungstadium befindlich würde ich die Trachy mit 160 cm Höhe nicht mehr bezeichnen.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#7 18.10.2017 13:23

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 115
Webseite

Re: Welche Trachy?

Hallo Trachy,
Bei deiner Trachycarpus handelt es sich höchst wahrscheinlich um eine fortunei.

MfG Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#8 18.10.2017 15:27

PALMKING1981
Mitglied
Ort: Castrop-Rauxel Zone tc - tb
Registriert: 09.12.2012
Beiträge: 145
Webseite

Re: Welche Trachy?

Hallo Jürgen,

laut den Bildern zu urteilen würde ich auch auf Trachycarpus fortunei tippen. Eventuell noch eine Trachycarpus kumaon.
Aber wenn die Palme als oreophilus gekauft wurde, ist es schon ne kleine Sauerei.
Habe eine oreophilus seit 2009, seitdem hat sich vom Wachstum her nicht viel getan. Also ziemlich langsam wachsend.
Leider habe ich gerade kein aktuelles Foto zur Hand, aber ich schau mal das ich noch eins einstellen werde.

Lg Thomas


:p

Offline

#9 18.10.2017 19:14

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Welche Trachy?

Das ist eine T.oreophilus. Ich habe sie dieses Jahr Anfang August ausgepflanzt. Die drei  sehr großen Wedel hat sie seitdem bekommen.Garten-063_20171018-2012.jpeg
LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#10 19.10.2017 08:25

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 138

Re: Welche Trachy?

@Karin,
Vielen Dank für das Bild!

@PALMKING1981,
Danke für deine Meinung,
ja , es ist schon ärgerlich wenn sich hinterher heraus stellt, dass man nicht das gewünschte bekommen hat.
Eine weitere Fortunei hätte ich nicht gebraucht, da ich davon selber ausgesäte und großgezogene genügend habe. Ich weiß schon nicht mehr  wohin damit. Zumal ich auch schon von PPP vor Jahren einige angebliche Takils gekauft habe, die sich im Nachhinein auch nicht als die gewünschten T. takil heraus gestellt haben.
Thomas, wenn Du noch mal ein Bild von deiner Pflanze einstellen könntest, würde ich mich sehr freuen.

@Toni, danke Dir für deine Recherche, die Nachfrage bei Tobias und ehrliche, für mich natürlich sehr enttäuschende Antwort.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

Fußzeile des Forums