Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 21.09.2017 19:19

lobo
Neues Mitglied
Registriert: 21.09.2017
Beiträge: 2

Siegellackpalme/Cyrtostachys renda abzugeben

Hallo,
ich habe ca. 3-4 Jahre eine Siegellackpalme, die ich damals hier kaufte. Mit Topf ist sie ca. 180-190 cm groß. Sie wuchs anfangs gut im Sommer, sogar die Decke lang ein Wedel.
Leider wächst das Fenster immer mehr zu, so dass das Licht nicht reicht. Im Winter gab ich ihr Zusatzlicht mit mäßigem Erfolg. Zuerst erholte sie sich im Sommer, aber je weniger Sonne im Sommer durchs Fenster kommt, desto weniger erholt sie sich. Von den 5 urprünglichen Stämmen stehen noch 2, wobei einer das zeitliche segnet. D.h. keine grünen Wedel mehr. So besteht sie aus einem kleinen Stamm, ein Stämmchen und ein tapferer Austrieb, der ein Stamm werden kann. Also keine Erholung im Sommer. Der Winter wird sie killen. Daher gebe ich sie ab. Ich möchte kein Geld, am liebsten Abholer Raum Essen. Wäre schade drum und ist allerhöchste Zeit für eine Rettung.

Zur Pflege: Ich habe im Winter vorsichtig mit Kippfenster gelüftet oder indirekt über die Türe und dann geöffnete Fenster nebenan. Wie hier im Forum beschrieben, aber auch von ppp, mag sie es warm. Ich habe ihr die letzten beiden Winter einen Befeuchter spendiert mit Zeitschaltuhr und Lampen. Aber sie braucht ein helles Fenster und öfter nasse Füsse. Die Zimmertemperatur von 22 C wird reichen.

Hat jemand Interesse ??

Offline

#2 21.11.2017 11:19

ELOro
Neues Mitglied
Registriert: 21.11.2017
Beiträge: 1

Re: Siegellackpalme/Cyrtostachys renda abzugeben

Hallo Lobo,

ich hätte noch ein Plätzchen frei, habe selbst eine kleine C. Renda, nur leider komme ich aus dem Allgäu, was für eine Abholung doch recht weit ist... bin aber oft in Muc und teilweise in Neumarkt i. d. Oberpfalz unterwegs... falls du mal des Weges kommen solltes und die Palme dann noch lebt einfach Bescheid geben.

Offline

#3 21.11.2017 19:27

lobo
Neues Mitglied
Registriert: 21.09.2017
Beiträge: 2

Re: Siegellackpalme/Cyrtostachys renda abzugeben

Hallo nochmal,

und Danke für die Meldungen. Jetzt muß ich endlich die Palme abmelden. Bis jetzt geht ihr es gut an einem neuen Ort.

Offline

Fußzeile des Forums