Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 02.09.2017 17:53

Trachytim
Neues Mitglied
Ort: Erftstadt
Registriert: 02.09.2017
Beiträge: 2

Ist meine Trachy Krank ?!

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Ich habe vor über einem Jahr eine Chinesische Hanfpalme bei einem Online Händler (bitte nenne keine Konkurrenz cry  )(ein mal und nie wieder!) gekauft.

Sie steht ausgepflanzt im freien.
Seid ca 2 Wochen habe ich das Gefühl das sie irgend eine Krankheit hat. Die Palmwedel sind bis jetzt nicht bzw. nur mäßig
gewachsen, sie hat im Frühling Blütenstände gebildet die sich erst gelb und nach ein paar Tagen plötzlich braun färbten und vertrockneten und sich auch nicht geöffnet haben.

Habe sie ua mit PalmBooster gegossen, ansonsten wurde sie Anfang des Jahres mit Langzeitdünger gedüngt.

img_3465drux6.jpg
img_3464muu9g.jpg
img_3535x8ue7.jpg
img_4773lruxw.jpg
img_4772t4uzl.jpg
img_4774j3ufo.jpg
im Voraus schon mal vielen dank für eure Antworten.

Beitrag geändert von Trachytim (03.09.2017 14:34)

Offline

#2 03.09.2017 19:08

Trachytim
Neues Mitglied
Ort: Erftstadt
Registriert: 02.09.2017
Beiträge: 2

Re: Ist meine Trachy Krank ?!

Ist dieses Forum nicht mehr aktiv ? Oder hat niemand eine Ahnung war meiner Trachy fehlt ? :-(

Offline

#3 03.09.2017 19:53

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.298

Re: Ist meine Trachy Krank ?!

Hallo Tim
Ich kann kein Problem bei Deiner Trachy erkennen. Pflanzen die den Elementen ausgesetzt sind, sehen nicht immer perfekt aus. Bei sehr heissem Wetter stellen viele Palmen das Wachstum ein und setzen es fort, wenn die Temperaturen etwas moderater sind.
Vielleicht meldet sich noch jemand der es besser beurteilen kann.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#4 03.09.2017 22:01

Josef - Südkärnten
Junior-Mitglied
Registriert: 07.04.2014
Beiträge: 8

Re: Ist meine Trachy Krank ?!

Hallo Tim

Ich denke deine Palme hatte schon beim Kauf einen Wurzel- bzw. Frostschaden, was man an den braunen Blattschäden erkennt. ich würde dir raten, sie nicht mehr zu düngen und auch nur mäßig zu gießen und vor allem sie diesen Winter besonders gut schützen. ich beginne mit dem Wurzelschutz schon im Oktober, bevor die ersten nachtfröste kommen. Hatte vor jahren auch einmal einen gravierenden Wurzelschaden mit folgendem totalem Blattverlust bei einer Trachy, und es dauerte 2 Jahre bis sie wieder normales Wachstum zeigte. Gut schützen diesen Winter, dass sie wieder ausreichende Wurzeln bilden kann, dann wird sie wieder. ich habe drei Trachys seit 11 jahren ausgepflanzt wobei wir oft strenge winter hatten bis zu minus 20 Grad, sie wachsen aber prächtig, da ich sie sehr unkompliziert aber gut im Winter schütze.

Gruß aus Südkärnten - Josef

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#5 11.09.2017 17:59

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.599

Re: Ist meine Trachy Krank ?!

Josef - Südkärnten schrieb:

Hallo Tim

Ich denke deine Palme hatte schon beim Kauf einen Wurzel- bzw. Frostschaden, was man an den braunen Blattschäden erkennt. ich würde dir raten, sie nicht mehr zu düngen und auch nur mäßig zu gießen und vor allem sie diesen Winter besonders gut schützen. ich beginne mit dem Wurzelschutz schon im Oktober, bevor die ersten nachtfröste kommen. Hatte vor jahren auch einmal einen gravierenden Wurzelschaden mit folgendem totalem Blattverlust bei einer Trachy, und es dauerte 2 Jahre bis sie wieder normales Wachstum zeigte. Gut schützen diesen Winter, dass sie wieder ausreichende Wurzeln bilden kann, dann wird sie wieder. ich habe drei Trachys seit 11 jahren ausgepflanzt wobei wir oft strenge winter hatten bis zu minus 20 Grad, sie wachsen aber prächtig, da ich sie sehr unkompliziert aber gut im Winter schütze.

Gruß aus Südkärnten - Josef

So sehe ich das auch !


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

Fußzeile des Forums