Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 08.08.2017 09:04

Exoticgardens
Mitglied
Ort: Itzehoe
Registriert: 07.03.2017
Beiträge: 26

Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Ich habe es heute entdeckt - mein Feigenbaum hat das erste Mal Früchte! Und das in Schleswig-Holstein! Ich bin total begeistert. Ob sie wohl rechtzeitig vor dem Winter reif werden? Ich bin gespannt.
Ich habe den Baum gekauft vor vier Jahren. Damals war er ca. 1,60 m groß. Inzwischen ist er dopplt so groß.

Viele Grüße

Lydia

Frucht.jpeg


Ich wohne im nördlichesten Bundesland Deutschlands. Auch auf meiner Terrasse gedeihen Palmen, Agaven und Bananen. Ich züchte seit ca. 10 Jahren Palmen und Exoten. Am meisten haben es mir Pflanzen aus Madagaskar angetan. Deshalb habe ich mir auch 2015 einen Traum erfüllt - einmal nach Madagaskar.

Offline

#2 08.08.2017 09:40

Marchfelder
Mitglied
Registriert: 05.08.2017
Beiträge: 58

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Das ist richrig toll.welche Feigensorte hast du denn? Manche Feigensorten brauchen die Feigenwespe damit die Früchte ausreifen. Heuer sind mir meine 2 ausgepflanztem Feigenbäume total abgefroren. Aber Ende Mai zeigten sich die ersten Knospen und nun sind sie wieder schön ausgetrieben. Nur Früchte gibt es heuer keine. Hingegen meine Feigen in den Töpfen haben tolle Feigen drauf. Sogar meine 'Nazareth'. Die mir immer bei starkem Wind umfällt und schon einige Feigen lassen musste....

Offline

#3 08.08.2017 10:06

Exoticgardens
Mitglied
Ort: Itzehoe
Registriert: 07.03.2017
Beiträge: 26

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Es ist eine Ficus carica. Bei Lieferung sah er so aus:

baum.jpegbaum.jpeg


Ich wohne im nördlichesten Bundesland Deutschlands. Auch auf meiner Terrasse gedeihen Palmen, Agaven und Bananen. Ich züchte seit ca. 10 Jahren Palmen und Exoten. Am meisten haben es mir Pflanzen aus Madagaskar angetan. Deshalb habe ich mir auch 2015 einen Traum erfüllt - einmal nach Madagaskar.

Offline

#4 08.08.2017 11:02

Marchfelder
Mitglied
Registriert: 05.08.2017
Beiträge: 58

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Eine Sorte stand nicht zufällig am Etikett? Ich selbst kaufe mir immer nur 1 bis 2 jährige Pflanzen wo schon Fruchtknospen vorhanden sind. Mit der Methode bin ich bis jetzt gut gefahren. Am liebsten kauf ich die Pflanzen in Ungarn. Die haben ein ähnliches Klima wie ich bei mir habe. Heisse sonnenreiche Sommer und kühlere Winter wo schon mal minus 15 grad erreicht werden.Heuriger winter war halt mit minus 22 Grad doch recht wild.

Offline

#5 08.08.2017 18:01

Exoticgardens
Mitglied
Ort: Itzehoe
Registriert: 07.03.2017
Beiträge: 26

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Leider habe ich das Etikett nicht mehr und ich habe auch auf der Rechnung keinen Hinweis darauf gefunden.


Ich wohne im nördlichesten Bundesland Deutschlands. Auch auf meiner Terrasse gedeihen Palmen, Agaven und Bananen. Ich züchte seit ca. 10 Jahren Palmen und Exoten. Am meisten haben es mir Pflanzen aus Madagaskar angetan. Deshalb habe ich mir auch 2015 einen Traum erfüllt - einmal nach Madagaskar.

Offline

#6 09.08.2017 07:42

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Hallo Lydia
Um es kurz zu machen: die Feigen werden nicht mehr reif werden.

Viele Feigensorten setzen bei uns Sommer- und Herbstfeigen an. Generell wäre bei allen Sorten drei Fruchtfolgen pro Jahr möglich. Es gibt aber auch Auslesen, die nur Sommer- oder Herbstfeigen produzieren (z.B. Desert King).
Die Sommerfeigen reifen bei uns je nach Sorte von Ende Juni bis August und werden am vorjährigen Holz angesetzt.
Diejenigen Früchte am diesjährigen Holz werden zu Herbstfeigen und reifen in vielen Gegenden nur nach einem warmen Sommer und Herbst.

Bei den im Handel erhältlichen Feigensorten (merke, die Art ist immer Ficus carica) entstehen die Früchte parthenokarp, d.h. ohne vorgängige Befruchtung.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#7 09.08.2017 11:41

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.643

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Servus Lydia !

Ich hatte letztes Jahr eine 2. Feigenernte anfang Novermber .
Meine 1. Früchte sind dieses Jahr dem "verdamten" Spätfrost zum Opfer gefallen.
Die 2. sehen etwa so aus wie deine und ich habe noch Hoffnung.
(Guck doch mal unter Winterharte Exotische Pflanzen Feigenbäume in Deutschland !
.....Da steht so einiges ( viele Fotos ) !!!!!!!                  wink

                           CIMG2994-001.jpeg
                     Herbstfrüchte


                           CIMG1907.jpeg
                       Sommerfrüchte

Beitrag geändert von Palmenhain_z (10.08.2017 09:01)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#8 10.08.2017 06:23

Exoticgardens
Mitglied
Ort: Itzehoe
Registriert: 07.03.2017
Beiträge: 26

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Hallo Heinz,

das macht mir Hoffnung! Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Viele Grüße
Lydia


Ich wohne im nördlichesten Bundesland Deutschlands. Auch auf meiner Terrasse gedeihen Palmen, Agaven und Bananen. Ich züchte seit ca. 10 Jahren Palmen und Exoten. Am meisten haben es mir Pflanzen aus Madagaskar angetan. Deshalb habe ich mir auch 2015 einen Traum erfüllt - einmal nach Madagaskar.

Offline

#9 10.08.2017 12:06

Marchfelder
Mitglied
Registriert: 05.08.2017
Beiträge: 58

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Heuer bekommt meine Madeleine des deux saisons auch nur kleine Herbstfeigen. Dieses sorte dürfte generell weniger Früchte ansetzen. Wenn sie Früchte ansetzt dann werden die Feigen bis 400 gramm schwer. Schon Ludwig der XIV wusste diese Sorte im Schloss Versailles zu schätzen.

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#10 10.08.2017 17:18

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Marchfelder schrieb:

Heuer bekommt meine Madeleine des deux saisons auch nur kleine Herbstfeigen. Dieses sorte dürfte generell weniger Früchte ansetzen. Wenn sie Früchte ansetzt dann werden die Feigen bis 400 gramm schwer. Schon Ludwig der XIV wusste diese Sorte im Schloss Versailles zu schätzen.

Also 400 Gramm würde ich gerne mal sehen! Ich kenne jemanden, der hat Feigen, die bis zu 200g (durchschnittlich 130-150g) erreichen und die sind gigantisch! Deswegen fällt es mir schwer zu glauben, dass es doppelt so grosse Feigen geben soll. Ich lasse mich aber gerne überzeugen:-).

Lydia, ich drücke dir natürlich die Daumen, dass sie noch reifen! Lass uns wissen, wie es weitergeht.

Beitrag geändert von flow (10.08.2017 17:18)


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#11 10.08.2017 17:43

Marchfelder
Mitglied
Registriert: 05.08.2017
Beiträge: 58

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Ich meinte 200 gramm. Hab mich bei dwn Zahlen verdrückt. Sorry

Offline

#12 10.08.2017 17:45

Marchfelder
Mitglied
Registriert: 05.08.2017
Beiträge: 58

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Ich meinte 200 gramm. Hab mich bei den Zahlen vertippt sorry

Lg

Offline

#13 10.08.2017 18:13

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Ach, schade! Das wäre mal was gewesen.


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#14 01.11.2017 15:44

Exoticgardens
Mitglied
Ort: Itzehoe
Registriert: 07.03.2017
Beiträge: 26

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Jetzt ist es soweit - meine Feigen sind reif!

Die ersten Früchte waren im Sturm schon vom Baum gefallen. Heute habe ich geerntet - bevor der nächste Sturm kommt.

Sie sind nicht besonders groß geworden - aber süß.

Viele Grüße
Lydia

IMG_0051.jpeg


Ich wohne im nördlichesten Bundesland Deutschlands. Auch auf meiner Terrasse gedeihen Palmen, Agaven und Bananen. Ich züchte seit ca. 10 Jahren Palmen und Exoten. Am meisten haben es mir Pflanzen aus Madagaskar angetan. Deshalb habe ich mir auch 2015 einen Traum erfüllt - einmal nach Madagaskar.

Offline

#15 01.11.2017 17:50

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.643

Re: Feigenbaum hat das erste Mal Früchte!

Herzlichen Glückwunsch ! Na Bitte !

               CIMG2023.jpeg

                                  gefuehle_0095.gif

Beitrag geändert von Palmenhain_z (01.11.2017 17:51)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

Fußzeile des Forums