Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 07.08.2017 08:42

Marchfelder
Mitglied
Registriert: 05.08.2017
Beiträge: 58

Barcelona am Spielplatz

Hallo

Ich war vor einigen Tagen in Barcelona. Und was ich da alles an Pflanzen gesehen habe war genksl. Auch auf einem Spielplatz sah ich meterhohe Palmen. Die Palme auf dem
20170722_170451_20170807-0942.jpegFoto könnte das einr Butia sein?

Offline

#2 07.08.2017 09:13

Exoticgardens
Mitglied
Ort: Itzehoe
Registriert: 07.03.2017
Beiträge: 27

Re: Barcelona am Spielplatz

Das ist eindeutig eine Syagros. Welche Art genau kann ich allerdings nicht sagen.


Ich wohne im nördlichesten Bundesland Deutschlands. Auch auf meiner Terrasse gedeihen Palmen, Agaven und Bananen. Ich züchte seit ca. 10 Jahren Palmen und Exoten. Am meisten haben es mir Pflanzen aus Madagaskar angetan. Deshalb habe ich mir auch 2015 einen Traum erfüllt - einmal nach Madagaskar.

Offline

#3 07.08.2017 09:35

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Barcelona am Spielplatz

Hallo,

meistens sind es Syagrus romanzoffiana. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#4 07.08.2017 11:42

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 341

Re: Barcelona am Spielplatz

Stimmt...eine Syagrus. Inzwischen wird diese Art immer öfter im mediterranen Klima gepflanzt. Nach und nach könnten sie sogar den allgegenwärtigen Washingtonien den Rang ablaufen. Sie sind ja schon um einiges eleganter und auch robust und vermehrungsfreudig.

In unserem Garten an der Algarve gewinnen sie auch schneller an Höhe als Washingtonia oder andere.

Ende Juli war ich auch beruflich in Barcelona. Die "eingeführte" Vegetation ist dort sehr vielseitig. Besonders attraktiv sind die im Sommer blühenden Tipuana tipu Bäume.


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

Fußzeile des Forums