Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 27.03.2017 22:17

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Yucca gloriosa variegata nach dem Winter

Meine Yucca gloriosa variegata hat offensichtlich im Winter gelitten. Kann ich da unterstützend was tun oder nur abwarten?

yucca_gloriosa_variegata_0057.jpg
yucca_gloriosa_variegata_0058.jpg
yucca_gloriosa_variegata_0059.jpg
yucca_gloriosa_variegata_0060.jpg
yucca_gloriosa_variegata_0061.jpg
yucca_gloriosa_variegata_0062.jpg


Zone tF

Offline

#2 11.05.2017 07:32

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 115
Webseite

Re: Yucca gloriosa variegata nach dem Winter

Denke die wird sich sicher wieder erholen wink vielleicht vorsichtig die faulen Blätter aus dem Mitteltrieb ziehen, damit das ganze besser abtrocknen und Luft dran kann.

Mfg Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#3 11.05.2017 11:33

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Yucca gloriosa variegata nach dem Winter

Das hoffe ich natürlich auch. In der Mitte habe ich die fauligen Blätter bereits herausgezogen, aber die innersten Blätter wollen sich nicht öffnen, ich habe auch schon versucht etwas nachzuhelfen. Vielleicht muss es einfach nur etwas wärmer werden.

BTW interessant finde ich, dass Gras die Yuccas zum Faulen bringt. Die sonst recht unproblematische Filamentosa faulte bei den äußersten Blättern ziemlich nachdem dort bis jetzt das Gras nicht gemäht wurde bzw. das Unkraut nicht entfernt wurde. ca. 30cm um die Yucca wurde ein paar cm Kies gegeben, das hielt das Unkraut aber nicht davon ab, alles zu zu wachsen.


Zone tF

Offline

#4 11.05.2017 19:51

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 115
Webseite

Re: Yucca gloriosa variegata nach dem Winter

Ja einfach abwarten, zur Zeit ist es noch ein bisschen kalt.

Das mit dem Unkraut lässt sich vielleicht mit einer noch dickeren Schicht Kies von etwa 20cm in den Griff bekommen.
Yuccas lieben übrigens sandigen und durchlässigen Boden, in Brandenburg wo man sich wie in einem riesigen Sandkasten vorkommt, wachsen Yuccas filamentosa wie Unkraut in jedem zweiten Garten.


Mfg Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#5 11.05.2017 20:49

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Yucca gloriosa variegata nach dem Winter

Ich denke auch, dass sich die von alleine bald wieder erholt. Die wachsen ja relativ schnell. Wenn die unteren Blätter verpilzt sind, kann man die bei dieser Yuccaart leicht abzupfen. Diesen Frühling hatte ich unüblich starke Flecken auf den älteren Blättern und in meiner Zupfwut habe ich dann gleich noch ein paar Blätter mehr entfernt als vielleicht nötig. Wenn die Yucca sonst gesund ist, macht das der nichts.

20170423_190334.jpeg

LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#6 11.05.2017 23:07

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Yucca gloriosa variegata nach dem Winter

Hallo Flo,

was ist das für eine Agave daneben?

Schadet es den Yuccas und Palmen, wenn man die schlechten Blätter nicht wegzupft? Ich gebe die nur weg, wenn die wie von selbst abgehen und ich gerade Lust dazu habe. Solange da noch ein wenig grün sind, hoffe ich, dass sie was zum Wachstum beitragen, zB bei dieser Sabal Minor, die den Winter im Innenraum bei +8° als einzige nicht gut überstanden hat. Ich frage mal kurz im falschen Bereich, da dich ja gut auskennst  ;-)

sabal_minor_0020.jpg

Beitrag geändert von Salzburger (11.05.2017 23:09)


Zone tF

Offline

#7 12.05.2017 18:35

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Yucca gloriosa variegata nach dem Winter

Hey Salzburger
Das ist Agave ovatifolia (wohl Vanzie, vgl. drittes Foto im Link).

Zu den Blätter: Nö, schaden tut das denen nicht, wenn du die Blätter dran lässt.
Palmen und Yucca sind aber nicht unbedingt vergleichbar. Bei den Palmen lasse ich die Blätter auch dran, bis sie braun sind.

Bei den Yuccas handhabe ich es je nach Art anders. Bei meiner Y. thompsoniana kann man z.B. die Blätter nicht einfach abzupfen und da mag ich auch den Rock aus alten Blättern. Bei der gloriosa dagegen kommen die Blätter leicht weg. Bislang hat ihr das noch nie geschadet und deswegen denke ich, dass ihr das nichts ausmacht (solange sie sonst gesund ist).
LG Flo

Beitrag geändert von flow (12.05.2017 18:36)


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#8 13.05.2017 16:10

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Yucca gloriosa variegata nach dem Winter

Hier noch ein Foto nach dem Entfernen von einigen verfaulten Blättern, die gingen ganz leicht weg.

yucca_gloriosa_variegata_0066.jpg


Zone tF

Offline

Fußzeile des Forums