Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 10.05.2017 17:52

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 215

Musas in Not

Liebe Exotenfreunde,

leider konnte ich im letzten Herbst verletzungsbedingt (OP der gerissenen Achillessehne) meine Bananen nicht so sorgfältig schützen wie in den vorhergehenden Jahren. Das Ergebnis ist trotz Kompostmethode entsprechend:

Die Sikkimensis ist nur noch Match. Ob da von unten noch was nachkommt?
P5105203.jpeg

Jedenfalls habe ich mir inzwischen Ersatz besorgt. Kann man eigentlich eine  neue Sikki wieder an die gleiche Stelle setzten oder sollte man besser den Platz wechseln?
Der Baasjohorst hat auch stark gelitten. Aber hier scheinen wenigstens 2 oder 3 Scheinstämme wieder zu kommen.
P5105204.jpeg

Viele Grüße
Wolfgang

Offline

#2 11.05.2017 07:53

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.634

Re: Musas in Not

Servus Wolfgang !

Bei den "Basjos" würde ich mir da keine Sorgen machen.
Meine haben ungeschützt minus 20° C mehrmals überstanden!                wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#3 26.05.2017 14:22

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 215

Re: Musas in Not

Hallo Heinz,

Du hattest recht mit der Musa basjoo. Sie treibt wieder besser aus als ich gedacht habe.
P5265245.jpeg

Bei der Sikki bin ich mir noch nicht so ganz sicher. Sie treibt nunmehr zwar auch aus. Ob die Blätter aber noch so groß und schön wie im vergangenen Jahr werden, muss abgewartet werden. Sikkis sind zwar schön, können aber nach meinen Erfahrungen  in den Folgejahren recht zickig sein. In früheren Jahren habe ich schon einige Horste verloren.

P5265249.jpeg

Vorsichtshalber habe ich letzte Woche diese junge Sikkimensis nachgepflanzt. Leider verliert sich die schöne Blattzeichnung bei älteren Pflanzen.

P5265246.jpeg

Viele Grüße

Wolfgang

Offline

Fußzeile des Forums