Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 21.02.2013 15:50

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Video maurellii Überwinterung !

http://www.youtube.com/watch?v=cvIkTFk232E

ganz deutlich zu erkennen die geringe Wurzelmasse , ich glaube er lässt dass restliche Wasser in den Blattachseln trocknen und dann kommt die maurellii ab zur Überwinterung !

LG

Claus

Offline

#2 21.02.2013 19:28

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Video maurellii Überwinterung !

Hallo Claus,

dass die so wenige Wurzeln haben, erstaunt schon. Da muss man ja anfangs nach dem Eintopfen zur Sicherheit noch abstützen oder?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#3 21.02.2013 19:31

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Video maurellii Überwinterung !

Nein , abstützen wohl kaum , nur beim herausnehmen vom Freiland im Herbst bei Frostgefahr , ein einziger Spatenstich und Du hast die ganze maurellii schon draußen !

Ich setze 1 x ins Freiland und 1 x in einen Kübel !

Substratmischung :   1/3 Sand  + 1/3 Kompost  + 1/3 gute Blumenerde !

Sind im Sommer Wassersäufer !!!!

LG

Claus

Offline

#4 21.02.2013 19:38

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Video maurellii Überwinterung !

Hallo Claus,

dass Bananenpflanzen Wassersäufer sind, kenne ich sehr gut. Hatte ja auch mal vor Jahren eine Pflanze ausgesät, die extrem schnell wuchs und im Zimmer später extrem schnell Spinnmilben bekam (lach). Habe sie ja auch völlig falsch überwintern wollen. Übrigens habe ich heute die Banane in der Cafeteria an meinem Arbeitsplatz fotografiert. Ich stelle die Bilder in den nächsten Tagen rein, dann könnt Ihr mir sicherlich sagen, um welche Sorte es sich handelt. Könnte von der nämlich aller Voraussicht nach ein Kindel bekommen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums