Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 07.03.2017 14:23

Joachim
Mitglied
Ort: Augsburg
Registriert: 16.03.2016
Beiträge: 25

Phyllostachys pubescens moso

Hallo Zusammen,
hat schon mal jemand von Euch versucht einen Moso Bambus auszupflanzen? Habe mir Samen bestellt, die auch mittlerweile schon kleine Pflänzchen getrieben haben.
Mich würde einfach mal interessieren, ob das schon jemand mal versucht hat, wie groß der tatsächlich bei uns werden kann und wie winterhart der ist.
Ich habe vor dem Phyllostachys Bambus etwas Respekt wegen seiner Eigenschaft sich unkontrolliert auszubreiten. Ich habe zwar schon unbewußt einen anderen Phyllostachys Bambus in den Garten gepflanzt und zum Glück eine Wurzelsperre mit eingebaut, aber wie eine Wurzelsperre für den Riesenbambus aussehen muß und wie viel Platz der benötigen wird, weiß ich leider nicht.
Nicht, dass ich irgendwann einen Bambus Urwald als Garten habe. big_smile
Gruß

Joachim

Offline

Fußzeile des Forums