Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 21.02.2017 21:29

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Wann den Nässeschutz weggeben?

Wann in etwa kann man den Nässeschutz bei Yuccas weggeben? Ist Anfang März schon zu früh für eine Yucca Gloriosa?


Zone tF

Offline

#2 22.02.2017 09:59

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Wann den Nässeschutz weggeben?

Hi
Meine Y. gloriosa bekommt gar keinen Regenschutz.. Bei meinen anderen Agaven und Yuccas entferne ich ihn normalerweise Anfang März. Je nach Wetter entscheide ich aber spontan. Letztes Jahr liess ich alles länger stehen, weil es die ganze Zeit nur regnete.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#3 22.02.2017 10:15

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.641

Re: Wann den Nässeschutz weggeben?

Hey !

Da es im Augenblick so "ne Art Regenzeit gibt , würde ich den Nässeschutz noch etwas
beibehalten.                   wink    cool    smile     wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#4 22.02.2017 11:15

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Wann den Nässeschutz weggeben?

Ich bin bei der Gloriosa immer wieder  gewarnt worden, dass ich über den Winter mit Pilz Probleme bekommen kann, deswegen habe ich zur Gloriosa gefragt. Zur Zeit ist es gar nicht so feucht, gestern hat es geregnet, viele Tage davor aber nicht und die nächsten 2 Wochen sollte es auch nicht viel regnen. Die Temperaturen schwanken von knapp unter 0 bis ca. +20°.

Ich habe bei einigen Yuccas bei den äußersten Blättern an der Unterseite Pilz festgestellt und nun muss ich überlegen was ich dagegen mache. Ich denke auch, dass ich das Dach noch ca. 1 Monat lasse um den Pilz nicht zu fördern.

Wie entfernt ihr die Blätter mit Pilz? Abschneiden? Nur den befallenen Teil des Blattes oder bis zum Rand? Was macht ihr, damit der Pilz nicht auf die nächste Yucca übertragen wird? Die hat vielleicht einen anderen Pilz?

Beitrag geändert von Salzburger (22.02.2017 11:18)


Zone tF

Offline

#5 22.02.2017 20:10

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Wann den Nässeschutz weggeben?

Hallo,
Pilze kannst Du nicht verhindern. Es wird viel probiert, jedoch gibt es keinen Königsweg. Im April/ Mai alles entfernen (Schneiden ist besser), dann treiben sie so schnell, dass sie bald wieder ordentlich da stehen. Übrigens habe unsere Yuccas bisher noch sehr wenig Pilz. Das kann jedoch in 4 Wochen ganz anders aussehen. Wenn auch zur Zeit viel zu warm für Ende Februar, bleibt halt immer noch die winterliche Nässe in den kommenden Wochen erhalten. Daher würde ich vorhandenen Winterschutz derzeit nicht zurückbauen, sondern bis Anfang April warten,
Liebe Grüße
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#6 22.02.2017 21:57

Salzburger
Mitglied
Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 413

Re: Wann den Nässeschutz weggeben?

Mir geht es primär darum, dass der Pilz sich nicht weiter verbreitet, insbesondere auf gesunde Yuccas. Die Flecken sind so ca. 2-3mm meist an den untersten / äußersten Blättern. Zum Teil haben die Blätter Risse wie bei der Gloriosa Variegata.

Also jetzt erstmal gar nichts tun und mindestens bis April warten? Voriges Jahr hat es im April sehr geregnet und die Filamentosa ist wie verrückt gewachsen, mehr als das ganze Jahr davor.

yucca_filamentosa_color_guard_0064.jpeg

yucca_gloriosa_variegata_0053.jpeg


Zone tF

Offline

#7 23.02.2017 08:03

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Wann den Nässeschutz weggeben?

Ich habe glücklicherweise selten Pilzprobleme. Wenn, dann sind bei meiner Y. gloriosa ausschliesslich die ältesten Blätter betroffen, die ich dann einfach als Ganzes vom Stamm abzupfe. Die kommen dann auch relativ leicht ab. Sorry, dass ich da auch keinen besseren Rat erteilen kann, um Pilze zu verhindern.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#8 23.02.2017 11:18

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 122
Webseite

Re: Wann den Nässeschutz weggeben?

Also mit der Y gloriosa habe ich  auch immer Probleme. Allerdings nun mit "Dach" eher weniger. Die untersten Blätter ab und an,  die reise ich einfach mit  einen Ruck ab und das war es . Meinen Schutz lass  ich auch noch, das reist nicht aus.......

Offline

#9 23.02.2017 19:23

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Wann den Nässeschutz weggeben?

Hallo Roland,

natürlich lassen sich die unteren Blätter der gloriosa durch wegreißen leicht entfernen. Es gibt jedoch von Yucca Freaks auch Bedenken. Der Stamm ist an dieser Stelle dann relativ ungeschützt (im Moment gegen Spätfröste). Ich reiße sie auch weg, allerdings erst ab Mai bis max. Ende Juli. Wenn zur Zeit eine kosmetische OP gewünscht ist, würde ich sie zunächst abschneiden. Später kann man dann die Reste entfernen.

Liebe Grüße
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#10 23.02.2017 19:28

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 122
Webseite

Re: Wann den Nässeschutz weggeben?

Na klar Ludwig jetzt natürlich nicht so mach ichs ja auch dachte das war klar.

Offline

#11 25.02.2017 19:45

NilsB
Mitglied
Registriert: 02.09.2016
Beiträge: 48

Re: Wann den Nässeschutz weggeben?

Hallo salzburger

Die risse kommen wahrscheinlich vom zusammenbinden. ; )

VG

Beitrag geändert von NilsB (25.02.2017 22:58)


USDA Zone: tB, 7b/8a und 10a

Offline

Fußzeile des Forums