Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.10.2016 14:45

Nastinka
Neues Mitglied
Registriert: 23.10.2016
Beiträge: 2

Bin ich winterfest?

Hallo liebe Palmenfreunde,

in unserem Garten steht eine Palme. Leider bekomme ich es nicht hin, diese anhand von Bildern zu bestimmen, sodass wir nun nicht wissen, ob man sie einfach ungeschützt im Garten überwintern lassen kann. Könnt ihr uns vielleicht helfen? So ein eigener Garten bringt schon Verantwortung mit sich... ?

Eventuell weiß auch jemand aus eigener Erfahrung, wann und wie man sie beschneidet? ?

Besten Dank und ein ein schönes Wochenende!!!

WIN_20161023_15_23_51_Pro.jpeg
WIN_20161023_15_24_05_Pro.jpeg
WIN_20161023_15_24_12_Pro.jpeg

Offline

#2 23.10.2016 18:34

Björn
Mitglied
Registriert: 05.09.2015
Beiträge: 59

Re: Bin ich winterfest?

Hallo,

das ist eine Washintonia Robusta, leider ungeschützt in Deutschland nicht winterhart.

Benötigt eine Heizung und isolierte Umbauung.

Zu beschneiden gibts an der gerade perfekten Palme überhaupt nichts smile

Denke die beste Lösung wäre auspflanzen und in einen großen, mit geigneten Substrat gefüllten Kübel setzen. Dann frostfrei und hell überwintern.

Oder schützen, was mehr Aufwand bedeutet.

Grüße

Offline

#3 25.10.2016 14:34

pheno
Mitglied
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 43

Re: Bin ich winterfest?

Hallo,

ich frage mich wie lange dieses schöne Robusta schon eingepflanzt ist?

Grüße

pheno

Offline

#4 25.10.2016 16:53

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Bin ich winterfest?

Über die Sache ist auf alle Fälle Gras drübergewachsen!  wink

Offline

#5 25.10.2016 16:56

pheno
Mitglied
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 43

Re: Bin ich winterfest?

@Barbara

Gras eignet sich doch auch zum Winterschutz  big_smile

Offline

#6 25.10.2016 16:57

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Bin ich winterfest?

Ich glaube, ich würde sie stehen lassen und einen Winterschutz darüber errichten, sie scheint sich doch ganz gut zu fühlen. Wer weiß, was passiert, wenn sie ausgebuddelt wird und dann wieder eingetopft. Und dafür benötigt man dann ja auch einen kühlen Überwinterungsraum.

Beitrag geändert von Barbara (25.10.2016 16:58)

Offline

#7 25.10.2016 17:09

Björn
Mitglied
Registriert: 05.09.2015
Beiträge: 59

Re: Bin ich winterfest?

Der Winterschutz muss dann aber auch dementsprechend gut gebaut sein. Vorallem mit Heizung und guter Tmin Überwachung.

W. Robusta wächst zwar Schäden schnell wieder aus, ist aber bei weitem nicht so robsut wie T. Fortunei. Wär schade wenn sie erfrieren würde.

Evtl. mal Kontakt zum Vorbesitzer aufnehmen?

Offline

#8 29.10.2016 08:03

Nastinka
Neues Mitglied
Registriert: 23.10.2016
Beiträge: 2

Re: Bin ich winterfest?

Hallo zusammen,

danke für die tollen Tipps! Endlich wissen wir, wen wir da im Garten haben. big_smile
Denke ausbuddeln wollen wir sie eher nicht, sie steht laut Nachbar schon 2-3 Jahre da. War wohl aber auch nicht soooo kalt die letzten Winter.

Welche Art von Winterschutz würdet ihr empfehlen? Einfach ein "Zelt" darüber oder doch mehr?


Vielen Dank!

Offline

#9 29.10.2016 08:27

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.910

Re: Bin ich winterfest?

Hallo,

schau mal unter "Winterschutz & Überwinterung". Da findest Du genügend Anregungen, auch mit Fotos! LG Karin

Beitrag geändert von Karin (29.10.2016 08:28)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

Fußzeile des Forums