Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 22.09.2016 17:06

Palmensport81
Mitglied
Registriert: 11.08.2016
Beiträge: 51

Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

Hallo,
Habe mir im Frühjahr eine Fächerpalme gekauft.Der Standort war Anfangs nicht optimal,die Blätter starben nach und nach ab und Sie hing nur noch schlaff herunter.Habe die Blätter dann abgeschnitten,Umgetopft,Gedünngt und nach draussen gestellt.Seiutdem bleiben die Blätter zwar in einem schönen satten Grün aber selbst nach Monaten tut sich da nicht viel.Eigentlich müssten die Blätter Senkrecht stehen :
dscn5771.png

Bisher ist auch nur Ein Blattrieb aufgegangen der auch sofort zu hängen anfing.
Kriegt die sich noch mal ein oder hat die zuviel gelitten? Hat jemand erfahrung mit solchen Spezialisten?

VG

Beitrag geändert von Palmensport81 (22.09.2016 17:07)

Offline

#2 22.09.2016 17:08

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.634

Re: Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

Mensch Meier !

Bit du dir sicher das es eine "Fächerpalme" ist ?????????!

Beitrag geändert von Palmenhain_z (22.09.2016 17:10)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#3 22.09.2016 17:13

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.634

Re: Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

.....komisch eben war da noch "ne" andere Pflanze zu sehen !

Die auf dem jetzigen Bild ist jedenfals eine Washingtonia fillifera und es könnte sein das du sie eventuell etwas zu wenig
gegossen und gedüngt hast???

Beitrag geändert von Palmenhain_z (22.09.2016 17:45)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#4 22.09.2016 17:14

Robert1860
Mitglied
Registriert: 21.09.2016
Beiträge: 25

Re: Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

Natürlich ist das Eine...

Schaut doch gut aus! Die macht halt Platz für den Nachwuchs.

Viele Grüße
Robert

Offline

#5 22.09.2016 17:42

Palmensport81
Mitglied
Registriert: 11.08.2016
Beiträge: 51

Re: Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

Jap hatte grade irgendwelche anderen Bilder hochgeladen,warum auch immer smile Jetzt müsste die Fächerpalme zu sehen sein - mein Fehler tongue
Die stande in einem Subtrat das überwiegend auf Rindenmulch bestand.Das war schon so Trocken und durchlässig das das Wasser kaum gespeichert wurde,auch die Wurzeln drückten sich raus.Jetzt habe ich ihr einen grösseren Topf gegönnt und in dem Substrat etwas Guano als Langzeitdünger sowie Pinienrinde eingearbeitet.Auch etwas Lavagranulat und eine vernünftige Darinage gesetzt.Nährstoffe hat Sie erstmal genug und die Erde halte ich regelmässig feucht weil die ein "Säufer" ist smile Weiss nicht woran es noch liegen könnte,als ich Sie hier hingestellt hatte war Sie voller schönen Grünen Wedel die sich alle Kerzengrade Senkrecht nach oben schossen.Sicher das die So normal aussieht? Danke für den Namen,jetzt weiss ich endlich wie Sie heisst.Im Bildvergleich zu anderen sieht meine aus wie ein Trauerspiel big_smile

VG

Offline

#6 22.09.2016 17:46

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.634

Re: Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

Nur Mut !!!


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#7 22.09.2016 19:35

Palmensport81
Mitglied
Registriert: 11.08.2016
Beiträge: 51

Re: Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

Habs ihr ausgerrichtet...
Mal sehen wie Sie sich entwickelt.Mehr kann man wohl für eine Palme nicht tun,vielleicht braucht es ewigkeiten bis Sie sich wieser erholt.Wenn überhaupt...abwarten!
So müsste Sie eigentlich aussehen :
8608945_bildfs_001_faecherpalm.jpg

VG

Beitrag geändert von Palmensport81 (22.09.2016 19:39)

Offline

#8 22.09.2016 20:46

Robert1860
Mitglied
Registriert: 21.09.2016
Beiträge: 25

Re: Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

images?q=tbn:ANd9GcS7cZmINhivvDPrAkSrqI9QaBuC0RtXhhP7soqI3OQqYUcXzCCI

Völlig normal in dem Alter und bei wechselnden Standortbedingungen. Es sei denn, du lebst im Tropenwald von Madagaskar big_smile
VG Robert

Beitrag geändert von Robert1860 (22.09.2016 20:47)

Offline

#9 23.09.2016 08:49

Palmensport81
Mitglied
Registriert: 11.08.2016
Beiträge: 51

Re: Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

Nee aber ich Bastel mir grade Einen big_smile Palmen hab ich schon mal genug...
Meine steht wenn Sie nicht auf Balkonien steht direkt gegenüber vom Fenster,UV licht kommt also nicht direkt von oben.Das wird glaube ich der Grund gewesen sein das mir ein Paar Wedel abgestorben sind.Deine scheint aber auch Halbschattig zu stehen,oder täuscht das nur?

Offline

#10 23.09.2016 11:46

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.634

Re: Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

....Und ich dachte immer das größte Problem wär irgentwann mal die Größe !!!     devil


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#11 23.09.2016 12:17

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

Wenn es schön heiß ist kann man Washingtonien zwischen durch auch gerne mal den Untersetzer füllen.
Ich finde Deine Palme sieht ganz gut aus. Wenn sie für jedes neue Blatt ein altes aufgibt, dann ist das ein eindeutiges Zeichen für Nährstoff- und evtl. Wassermangel und dem kann man ja abhelfen.

viele Grüße

Barbara

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#12 23.09.2016 13:19

Palmensport81
Mitglied
Registriert: 11.08.2016
Beiträge: 51

Re: Fächerpalme kriegt sich nicht mehr ein

Palmenhain_z schrieb:

....Und ich dachte immer das größte Problem wär irgentwann mal die Größe !!!

Die werden halt nur Gross wenn man Sie auch Gross bekommt,bis dahin kann man einiges falsch machen...


Barbara schrieb:

Wenn sie für jedes neue Blatt ein altes aufgibt, dann ist das ein eindeutiges Zeichen für Nährstoff- und evtl. Wassermangel und dem kann man ja abhelfen.

Habe sehr auf das Substrat geachtet was ich selbst gemischt habe,ebendso wurde eine Drainage gesetzt.Wie gesagt wurde auch etwas "GUANO" im Substrat eingearbeitet.Flüssigdünger für Palmen hab ich auch noch hier,werde dann wohl noch mal vorsichtig Nachdüngen - kann ja nicht Schaden smile
Mal sehen was daraus wird,schien mir nur so das Sie sich kaum erholt,egal wie gut man es mit ihr meint big_smile Abwarten...bis dahin Vielen Dank für die 'Infos

Gruss Marco

Offline

Fußzeile des Forums