Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 13.09.2016 12:23

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Echeveria agavoides

Hallo zusammen

Letzten Wingter habe ich eine E. agavoides geschenkt erhalten, welche ich bei ca. 12-15° überwintert habe. Sie ist diesen Sommer sehr schön gewachsen, hat aber leider nicht geblüht. Im Netz steht, dass sie im Frühjahr blühen. Leider habe ich sie im Frühjahr umgetopft und vielleicht lag es daran, dass sie nicht geblüht hat. Kennt sich hier jemand gut aus mit diesen schönen Pflanzen und kann mir etwas zur Ueberwinterung sagen. Bin mir über die Temperatur nicht ganz sicher.
Echeveria-agavoides20160909_112520.jpg


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#2 13.09.2016 13:45

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.643

Re: Echeveria agavoides

Servus !

Selber habe ich keine, aber vielleicht kannst du hiermit was anfangen :

CIMG2840.jpeg
.....überwintern bei 5 - 10° C wird empfohlen.

......gutes gelingen !                     Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (13.09.2016 13:51)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#3 13.09.2016 15:55

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Echeveria agavoides

Vielen Dank Heinz. Es gibt zwei Versionen im Netz, diesen Artikel und solche die von Überwinterungstemperaturen von 13 - 16° schreiben. Ich hatte gehofft, dass hier jemand ist der selber welche kultiviert. Aber Du hast Dir die Mühe gemacht und dafür danke ich Dir.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#4 13.09.2016 16:45

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 338

Re: Echeveria agavoides

Im Freiland an der Algarve wachsen alle möglichen Echeverien, so auch E. agavoides, gut mit feuchten Phasen im Winter bei nachts 10 bis tags 20°C. Im Sommer aufgrund Hitze und Trockenstress ist kein Wachstum zu beobachten. Blüten erscheinen im März/April.


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#5 13.09.2016 19:34

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Echeveria agavoides

Sind das die Pflanzen, die man im Gartenmarkt immer mit in Farbe getauchten Blattspitzen sieht? Es werden schreckliche Dinge mit Pflanzen angestellt!  sad

Offline

#6 13.09.2016 20:57

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Echeveria agavoides

Vielen Dank Marc. Ich denke, sie wird im Frühjahr auch bei mir blühen.

Barbara, ja genau, so eine arme Kreatur war das. Ich habe sie kurz vor Weihnachten in einer Schale mit anderen Pflanzen geschenkt bekommen und sie war komplett mit Glitzerspray überzogen. Ich brauchte über eine Stunde um den Grossteil des Glitzerzeugs mit einem Scotch abzuschrubben. Ich musste jedoch sehr vorsichtig sein um die Blätter nicht zu verletzen, daher hat sie an einigen Blätter noch etwas von diesem Zeug.
Ich hasse es, wenn ich solche misshandelten Pflanzen sehen muss und solange es Leute gibt, die sowas kaufen, wird es das leider immer geben.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

Fußzeile des Forums