Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.06.2016 17:06

Doomsdaybet
Mitglied
Ort: Schleswig Holstein
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 24

Bananen Bestimmung

Moin Moin

Ich habe mir in letzter Zeit ein paar Bananen zugelegt. Da ich Sie auch nicht von hier habe sondern mal so nebenbei gekauft habe wollte ich auf Nummer sicher gehen ob das auch die sind die es sein sollen.


Das soll Musa Velutina sein, sieht für mich aber er aus wie Musa Maurelli


25834023kx.jpg

25834024gs.jpg

25834025tf.jpg


Diese soll eine Musa Drawf  Cavandish sein


25834026zw.jpg

25834027od.jpg

25834028ko.jpg


Diese soll Musa Acuminata sein.

25834029ki.jpg

25834030wd.jpg

25834031di.jpg


Sehr wichtig ist mir eigentlich die Velutina. big_smile das sie auch wirklich die ist, die sie sein soll.

Schon mal besten dank.

Grüße
Daniel

Offline

#2 09.06.2016 22:58

Michael (Hennef)
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 15

Re: Bananen Bestimmung

Hallo Daniel,

die erste ist ganz sicher eine Ensete Maurellii.
Bei den anderen beiden könnte der angegebene Name stimmen.

Gruß
Michael

Offline

#3 10.06.2016 22:31

Doomsdaybet
Mitglied
Ort: Schleswig Holstein
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 24

Re: Bananen Bestimmung

Moin,

Ich dachte mir schon das da was nicht stimmen kann.

Ich habe jetzt den Verkaufen angeschrieben. Das echt ärgerlich ich möchte die Velutina schon 3 Jahre haben und habe es mit Samen versucht und bin gescheitert.

Jetzt hab ich mir die Pflanzen gekauft und bekomme die Falschen  sad

Lg
Daniel

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#4 13.06.2016 20:12

Doomsdaybet
Mitglied
Ort: Schleswig Holstein
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 24

Re: Bananen Bestimmung

Hallo,

Ich habe jetzt eine Antwort bekommen.

Kann das angehen was mir geachrieben wurde.

------------- Anfang der Nachricht -------------

Sehr geehrter Herr X,

vielen Dank nochmals für Ihre Nachricht und Zusendung der Fotos.

Unsere Gärtnermeisterin hat bestätigt, dass es sich um die von Ihnen gewünschte "Rosa Zwerg-Banane" handelt.  
Bei der Rosa Zwerg-Banane gibt es unterschiedliche Arten, diese ist von der Belaubung rötlicher und vom Wuchs stärker ausgeprägt.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Seite.

Offline

#5 13.06.2016 20:31

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Bananen Bestimmung

Oje, oje!

Durchschnittliche deutsche Gärtnermeisterinnen haben halt einfach mehr Ahnung von Salat als von Bananen ... !

Ich habe nicht viel Ahnung von Bananen, aber eine Maurelli hatte ich schon und das auf dem ersten Bild ist eine und wenn man nach Bildern der rosa Zwergbanane sucht, dann sehen die ggaaannzzz anders aus. Die Blätter sind mehr wie bei meiner Strelitzie: glatte Blattstiele an denen dann das Blatt "dranhängt", während die Maurellii diese "Flügel" an den Blattstielen hat.

Rosa Zwergbananen gibt es  bei b a l d u r -Garten.

Beitrag geändert von Barbara (13.06.2016 20:36)

Offline

#6 14.06.2016 12:50

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 840

Re: Bananen Bestimmung

Hallo Daniel
Hier mal zwei Bilder meiner Musa velutinas. Der korrekte Name wäre übrigens Musa dasycarpa, da sie unter diesem Namen schon vorher beschrieben worden war. Für alle, die es interessiert: Taxonomic history and identity of  Musa dasycarpa, M. velutina  and  M.  assamica

Ich hatte ursprünglich drei: eine normale und zwei var. markkuana. Die normale ist leider im Winter im kalten Gewächshaus eingegangen.
Diesen Frühling habe ich eine der beiden neben meine Musella ausgepflanzt und werde sie auch gemeinsam schützen. Man liest immer wieder von der angeblichen Kältetoleranz der M. dasycarpa, aber ich habe noch keine Erfahrungsberichte von hierzulande gesehen. Jetzt wird deshalb getestet. Mit der Musella wars das Gleiche und es hat zumindest diesen Winter gut geklappt.

DSC_0264.jpeg

IMG_3288-1.jpeg

Wie du siehst, kann da durchaus etwas Rot vorkommen, allerdings beschränkt sich die Färbung auf die Mittelrippe der Blätter und den Pseudostamm. Meine haben bisher noch nich gekindelt und so kann ich dir leider (noch) keine anbieten.

LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#7 15.06.2016 09:30

Doomsdaybet
Mitglied
Ort: Schleswig Holstein
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 24

Re: Bananen Bestimmung

Hallo,

Danke für eure Antworten.

@Barbara ich habe diese beiden Pflanzen bei diesen besagten Garten "vielleicht" gekauft  angel

Ich habe mal ein wenig weiter Recherchiert und geschaut ob ich Kreuzung finde.  Leider ist das nicht der Fall. Wie gesagt sprechen.  Form und Färbung sowie der Aufbau der Pflanze dafür das es eine Ensete ist.  Schade eigentlich.

Ich habe den Verkäufer nochmal konfrontiert und gefragt ob sie Fotos haben von größeren bzw.  Älteren Pflanzen.  Eventuell auch mit Blüte und oder Früchten. 

Mal sehen was raus kommt.  Solange halte ich meine Bewertung bei Amazon noch zurück.

Da ich es auf jedenfall nicht nochmal mit Samen versuchen werde.  Muss ich mir woll oder übel ein neuen Verkäufer suchen der mir hoffentlich die richtige Pflanze sendet.  hmm

Lg
Daniel

Offline

#8 16.06.2016 10:32

Doomsdaybet
Mitglied
Ort: Schleswig Holstein
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 24

Re: Bananen Bestimmung

Moin Moin,

Mein letzter Schriftverkehr mit dem "Garten" hat etwas erzielt  smile

Ich verkurzen angerufen,  der Verkäufer hat mit nachdrück den Lieferant damit Komfrontiert.  Dieser hat den eingeräumt das es zu einer verwechselung gekommen sein kann.

Es wird am Montag eine neue Lieferung aufgesetzt.  Mit den richtigen Pflanzen smile die anderen beiden darf ich behalten smile

Auch wenn es doch ein ziemliches hin und her war bin ich sehr zufrieden. 
Vorfällen da ich zwei Bananen zusätzlich bekommen habe. 

Ich danke für eure Hilfe.

Lg
Daniel

Offline

#9 03.07.2016 21:28

Tombar
Mitglied
Registriert: 22.05.2016
Beiträge: 18

Re: Bananen Bestimmung

Ich hab so etwas ähnliches auch bereits erlebt und die Vermutung, dass die einfach mal das verkaufen, was gerade da ist, damit es nicht auf den Kompost kommt.


Südsee bald am Bodensee, euer Tombar

Offline

#10 04.07.2016 15:22

Doomsdaybet
Mitglied
Ort: Schleswig Holstein
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 24

Re: Bananen Bestimmung

Moin,

Ein meinen Fall soll mir das Recht gewesen sein.  Naja sie hätten sich weniger quer stellen können. Ist aber alles gut gelaufen und ich habe 2 Maurelli bekommen -  gratis -

Lg
Daniel

Offline

#11 31.07.2016 13:39

bendo
Junior-Mitglied
Ort: Kirchheim/Neckar
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 9

Re: Bananen Bestimmung

Hallo zusammen,

von einem Freund habe ich folgende Banane geschenkt bekommen. Wer kann mir sagen, um was für eine es sich konkret handelt?
tn_2016_Banane-013.jpeg

Vielen Dank und Grüße,
bendo

Offline

Fußzeile des Forums