Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 29.04.2016 07:33

Stani89
Mitglied
Registriert: 04.08.2015
Beiträge: 11

Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Hallo,

ich bitte um Hilfe.
In den letzten Tagen hat meine Weihnachtspalme 2 Blätter abgeworfen. Das zweite davon war noch grün. Heute habe ich dann festgestellt, dass der Stamm der Palme beim Blattansatz leider gefault ist (siehe Fotos).

Wie habe ich die Palme in letzter Zeit gehalten:
Ich habe die Palme vor 3 Wochen umgetopft. Nach dem umtopfen 1x durchdringend mit Regenwasser bewässert. (Staunässe kann dabei keine entstanden sein). Die Palme wurde auch den ganzen Winter lange mit ca. 4500Lux beleuchtet. Täglich 2x mit Regenwasser besprüht...

Kann man der Palme noch irgendwie helfen oder ist es schon zu spät? :'(
Weiß jemand eine mögliche Ursache? sad

Danke für eure Hilfe!

Grüße
Daniel

20160429_064655.jpeg

20160429_064645_20160429-0819.jpeg

20160429_064714.jpeg

Offline

#2 29.04.2016 09:12

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Wow, was hast Du denn für Schätzchen rumstehen!?

Ich glaube eigentlich nicht, dass die Faulstelle so hoch am Stamm durch falsches Gießen kommt. Aber vielleicht durch Gewebeverletzungen? Ist sie mal umgefallen? Oder andere Idee: hat sich durch das Einsprühen Wasser in den Blattachseln gesammelt?

Es kommt jetzt halt darauf an, wie tief die Faulstelle schon fortgeschritten ist. Du musst da auf alle Fälle mit einem Fungizid behandeln. Ich habe auch schon gelesen, dass faulige Stellen herausgeschnitten wurden. Damit habe ich keine Erfahrung. Vielleicht bekommst Du da noch von anderer Seite Tipps.

Außerdem solltest Du beachten, dass durch die faulige Stelle der Stamm geschwächt ist und evtl. die ganze Krone umknicken kann. Hier also evtl. vorsichtig stützen.

Ich wünsche Dir Erfolg

Barbara

Offline

#3 29.04.2016 09:37

Stani89
Mitglied
Registriert: 04.08.2015
Beiträge: 11

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Ich kann es mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen. hmm Nein Gewebeverletzungen schließe ich aus. Sie steht schon seit gut einem Jahr am selben fleck und ist nie umgefallen... Das mit dem Wasser könnte ich mir vorstellen. Ich denke es ist schon weit fortgeschritten denn an dem Blattansatz ist alles ganz weich und hier läuft schon eine weißliche Flüssigkeit aus. sad

Zu dem Fungizid finde ich leider nichts. Das wäre denke ich eine Option!
Was ich weiß ist diese Stelle das Herz der Palme und daher wird man hier nichts heraus schneiden dürfen.

Stützen ist auch eine gute Idee. Danke wink

Danke smile

Daniel

PS:

ich habe folgende Palmen:
Archontophoenix alexandrae ( Feuerpalme) – Höhe ca. 2,3m
Phoenix roebelenii (Zwergdattelpalme) – Höhe ca. 2,5m
Veitchia Merrillii (Weihnachtspalme) – Höhe ca. 2,2m
Wodyetia bifurcata (Fuchsschwanzpalme) – Höhe ca. 2,1m
Washingtonia robusta (Petticoatpalme) – Höhe ca. 1,2m
Rhapis excelsa (Steckenpalme) –  Höhe ca. 1,2m
Archontophoenix cunningamiana (Bangalowpalme) – Höhe ca. 1,9m
Dwarf cavendish (Zwerg-Essbanane) – Höhe ca. 1m
Licuala Grandis (Strahlenpalme) – Höhe ca. 1,5m
Lytocaryum weddelianum (Kokospälmchen) - Höhe ca. 0,7m
Cocos nucifera (Kokospalme) - Höhe ca. 1,3m
Ficus Ginseng - Höhe ca. 1,2m

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#4 29.04.2016 10:15

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Stani89 schrieb:

Was ich weiß ist diese Stelle das Herz der Palme und daher wird man hier nichts heraus schneiden dürfen.

Das ist das Problem: wenn Du nichts machst, dann breitet sich die Fäulnis bis zum Meristem fort und dann ist es aus. Willst Du das Meristem, also das Wachstumsherz, retten, dann muss die Fäulnisausbreitung verhindert werden. Wie kann ich Dir jetzt auch nicht genau sagen, das Problem hatte ich noch nicht.

Offline

#5 29.04.2016 11:15

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Wow, was für Palmen. Da schlägt mein Herz doch einiges schneller. Leider kann ich Dir bei diesem Problem nicht helfen, aber ich hoffe, dass es noch weitere Leute gibt die gute Tipps haben.

p.s. bitte, bitte mehr Fotos.

Beitrag geändert von connyhb (29.04.2016 11:16)


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#6 29.04.2016 13:39

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Hallo Daniel,

auf den Bildern kann man gar nicht erkennen, dass da etwas fault. Die Wedel sehen völlig gesund aus und auch der Speer sieht für mich noch vollkommen in Ordnung aus. Oder meinst du die leichte Verfärbung unten am Kronenschaft beim Übergang zum Stamm? Wie fühlt sich der Stamm denn an der Stelle an? Ist er wirklich faulig weich? Lässt er sich eindrücken? Sitzt der Speer fest? Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass eine Palme an der Stelle anfängt zu faulen.

Warum die Palme zwei Wedel verloren, kann ich dir auch nicht erklären. Das erste war wahrscheinlich einfach mal fällig und hat den zweiten vielleicht irgendwie mitgenommen.

Offline

#7 29.04.2016 18:26

Stani89
Mitglied
Registriert: 04.08.2015
Beiträge: 11

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Ich glaube das Meristem ist leider über der Fäulnis und daher schließe ich abschneiden aus?
Ich habe mir die Palme heute genauer angesehen. Es ist schlimmer als ich dachte.
Ja ich meine die leichte Verfärbung unten am Kronenschaft beim Übergang zum Stamm. Hier ist alles ganz weich und die Palme wird nur mehr von der äußersten Schicht gehalten. Das ganze zieht sich über fast 15cm nach unten. Also der Stamm muss oben innerlich schon komplett verfault sein. Der Speer ist auch schon sehr locker und ich rechne schon damit, dass dieser jeden Moment abbricht bzw. umknickt. sad
Jetzt ist die Frage ob ich weiter abstützen soll oder in einer gewissen Höhe abschneiden um den Verfaulungsprozess zu stoppen?

Schön langsam denke ich wirklich, dass durch zu großzügiges besprühen mit Regenwasser das Wasser über dich Blattachseln in den Kronenschaft geronnen ist und sich hier gesammelt hat bis es zum faulen begonnen hat... :`(



Danke Barbara smile
Danke Conny smile Ich werde demnächst neue Fotos hochladen wink

Grüße
Daniel

Offline

#8 15.05.2016 10:36

André
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 108

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Hallo Daniel. Wie sieht es aus mit deiner Veitchia. Wie hat sie sich entwickelt? Das wäre ja ein Jammer wenn das Prachtstück eingehen würde. Halte uns doch mal auf dem Laufenden.

Gruß André.

Offline

#9 15.05.2016 14:01

André
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 108

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Danke  smile

Beitrag geändert von André (15.05.2016 14:03)

Offline

#10 15.05.2016 17:47

Stani89
Mitglied
Registriert: 04.08.2015
Beiträge: 11

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Hallo smile

wie befürchtete hatte ich am nächsten Tag wirklich ein böses Erwachen. Die Palme ist von alleine komplett umgeknickt und quasi in 2 hälften zerfallen. Der ganze Stamm war abgefault. Das hat mich sehr traurig gemacht. :'(
Hoffe so etwas passiert mir nie wieder sad


Danke trotzdem für eure Tipps smile

Liebe Grüße
Daniel

20160430_102949klein.jpeg

20160430_104348.jpeg

Offline

#11 15.05.2016 18:39

André
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 108

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Och nee. Das ist ja Schade. Das wollte ich jetzt aber nicht hören. sad
Gruß André.

Offline

#12 15.05.2016 19:03

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Wirklich sehr schade. Das tut mir sehr leid für Dich.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#13 16.05.2016 09:48

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Veitchia Merrillii - Herzfäule ? - Weihnachtspalme - Adonidia - Hilfe

Ich habe noch einen interessanten Link (englisch) gefunden. Möglicherweise ist es das, was deiner Palme passiert ist:

Lethal Yellowing

Offline

Fußzeile des Forums