Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 04.03.2016 15:25

suki
Junior-Mitglied
Registriert: 14.03.2015
Beiträge: 5

Trachycarpus Wagnerianus Schaden

Hallo,

habe meine Wagnerianus über der kalten Jahreszeit in diesem Zelt untergebracht. Die Temperatur wird auf minimal 0 Grade per Frostwächter gehalten. Gegossen wurde recht selten (wahrscheinlich allerdings zu oft.) Nun habe ich vor ca. 1,5 Monaten gesehen, das die Palmenblätter von der Spitze her sich richtig schwarz verfärben. Das Endstadium ist dann auf Bild 3 zu sehen. :-(
Es betrifft sehr viele Blätter. Kann man da sagen wo das Problem liegt?

Danke und lg

suki

20160304_150627_resized.jpeg

20160304_150642_resized.jpg

20160304_150648_resized.jpeg

Offline

#2 04.03.2016 18:15

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 133

Re: Trachycarpus Wagnerianus Schaden

Könnte ein Wurzelschaden sein, die Blattsegmente sind zusammen gefaltet.
Am Besten mal aus dem Kübel ziehen und die Wurzeln kontrollieren, diese sollten
weiß bis an die Spitzen sein. Normalerweise kann man Trachys nicht zu viel gießen.
Aber im Winter ist es doch besser wenn man nur eine leichte Feuchte hält.
Ich gieße meine Kübeltrachys im Winterquartier nur sporadisch, eher weniger,  so alle 2 -3 Wochen etwas wenn sich die Blattsegmente anfangen zuschließen.
Könnte auch Überdüngung sein, hast Du sie gedüngt?


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#3 04.03.2016 18:54

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.643

Re: Trachycarpus Wagnerianus Schaden

Hallo Suki !

Was ist mit den anderen Palmen ?
Welche hast du denn darin noch überwintert ?
Haben die anderen keine Schäden ?
Dann könnte man das Problem besser einschätzen !

     L. G. Heinz


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#4 05.03.2016 09:01

suki
Junior-Mitglied
Registriert: 14.03.2015
Beiträge: 5

Re: Trachycarpus Wagnerianus Schaden

Hallo,

in dem Zelt stehen noch eine Phönix Robelenii. Der geht es zwar bei den Temperaturen wenn es 0 - 5 Grad hat nicht sonderlich gut,
aber sie zeigt nicht diese schwarzen Blattspitzen. Die Wedeln sind halt etwas "zusammengefaltet" (nehme an wegen der kälte). Dann habe ich noch eine Chamaerops Humilis. Der geht es eigentlich sehr gut, und da kann ich keine Schäden erkennen.

Als ich die die Wagnerianus letzten Sommer gekauft habe, hatte ich sie gleich in eine etwas schöneren Topf mit Drainage gesetzt. Viel Wurzeln hatte ich da damals nicht gesehen, habe aber jetzt nicht die Erfahrung zu beurteilen ob das noch gesund/normal war. Was wäre jetzt der Tipp der Experten?

lg suki

Offline

#5 06.03.2016 19:08

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.643

Re: Trachycarpus Wagnerianus Schaden

Servus!

Wie warm wird es denn in deinem Winterschutz wenn es sonnig ist ?
Zu warm im Winter ist für die Palmen im Winterschutz auch nich so Gut !
Bei ewigem hin und her vo Warm und Kalt fangen sie zeitweise an zu wachsen
und sind somit gefärderter gegen Kälte !
Vielleicht spielt auch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit eine Rolle wenn nicht öfter
Gelüftet wird. 
      L. G.    Heinz


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

Fußzeile des Forums