Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.10.2015 07:45

walchh
Mitglied
Registriert: 23.01.2013
Beiträge: 14

Blätter bei Trachy nach Winter trotz Windschutz komplett erfroren

Servus zusammen,

bei meiner 1,5 m Trachy sind mach dem auspflanzen im Frühjahr 2014, alle Blätter im letzten Winter komplett erfroren. Die Pflanze steht in einer ländlichen Region westlich von München, in einem nach Süden ausgerichteten Garten.

Sie wurde entsprechend der gängigen Methoden mit Schilfmatten und Säcken eingewickelt und zeitweise Nachts mit einem Heizkabel geschützt . Wobei dieser Windschutz spät angebracht werden konnte und früh wieder entfernt werden konnte.  Der Bodenbereich  wurde ausgiebig mit Laub und Fichten zweige gegen einfrieren geschützt .
Der Winter war letztes Jahr bei uns in der Region verhältnismäßig mild .d.h. wir hatten nie längere Zeit Temperaturen unter 7° Minus . Auf das Giesen habe ich daher weitestgehend verzichtet, da immer wieder langanhaltende Tau Perioden waren und der Boden daher immer nass war.  Erfreulicherweise hat sich die Pflanze über das Jahr wieder recht gut erholt. 

Hat jemand eine Idee was da schief gelaufen ist ?

Vielen Dank für eure Tipps und Anregungen   smile
Gruß
Harry

Offline

#2 09.10.2015 11:03

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.639

Re: Blätter bei Trachy nach Winter trotz Windschutz komplett erfroren

Servus!

Wenn es in der Tat nicht kälter als -7° oder auch - 10° C gewesen ist , dann hat es zweifelsohne
nicht am Frost gelegen ! Vielleicht war die Pflanze noch nicht stark genug eingewurzelt und
ist wegen Muchschicht und fehlendem Bewässern vertrocknet !??
Minus 10°C macht einer " Trachy " normalerweise nichts aus!!!

mini_CIMG2243.jpeg

mini_CIMG2242.jpeg

mini_CIMG1732.jpeg


    L: G. Heinz       wink

Beitrag geändert von Palmenhain_z (02.01.2016 18:25)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#3 09.10.2015 11:42

walchh
Mitglied
Registriert: 23.01.2013
Beiträge: 14

Re: Blätter bei Trachy nach Winter trotz Windschutz komplett erfroren

Klingt plausibel....Es sah in der Tat mehr nach Vertrocknung aus. Die pflanze wurde im April, meine ich,  ausgesetzt .
DANKE

Offline

Fußzeile des Forums